Der Kinderkanal ARD/ZDF

Sonntagsmärchen: Hänsel und Gretel - TV-Premiere der Neuverfilmung am 28. Mai um 12:00 Uhr

    Erfurt (ots) - "Knusper, knusper, Knäuschen...", diesen Spruch der bösen Hexe, als Hänsel und Gretel an den Lebkuchen des Hexenhauses knabbern, kennt jedes Kind. Eine Neuverfilmung eines der bekanntesten Märchens der Gebrüder Grimm können die KI.KA-Zuschauer am 28. Mai um 12:00 Uhr erleben!

    Die Geschwister Hänsel und Gretel werden von ihrer Stiefmutter und ihrem Vater im Wald ausgesetzt. Sie kennen weder den Heimweg noch haben sie etwas zu essen. Von den süßen Leckereien an den Außenwänden eines kleinen Knusperhäuschens angezogen, geraten sie in die Gewalt einer bösen Hexe. Dank Gretel können sie entkommen und kehren glücklich zu ihrem Vater zurück.

    Das poetische Drehbuch von Peter Schwindt bleibt sehr nah an der literarischen Vorlage. Das Märchen der Gebrüder Grimm hat von seiner bewegenden Kraft bis heute nichts eingebüßt und zieht in der aktuellen Verfilmung jeden in seinem Bann. In der Rolle der bösen Hexe ist Sibylle Canonica zu sehen. Hänsel wird von Johann Storm aus Weimar und Gretel von Nastassja Hahn aus Berlin gespielt. Als der Film auf der Berlinale 2006 seine Welturaufführung erlebte, gab es vom begeisterten Publikum großen Applaus für das anwesende Team. Die Dreharbeiten zu Hänsel und Gretel fanden im März und April 2005 im Thüringer Wald statt. Hier fand Regisseurin Anne Wild (Max-Ophüls-Preis 2003 für "Mein erstes Wunder") gemeinsam mit dem polnischen Kameramann Wojciech Szepel magische Bilder für den verzauberten Wald. Die Musik der norwegischen Künstlerin Mari Boine verleiht dem Film eine besondere, einzigartige Atmosphäre.

    Verantwortliche Redakteurin der Koproduktion von ZDF, Kinderfilm GmbH und Moviepool ist Dagmar Ungureit von ZDF tivi. Hänsel und Gretel ist der zweite Film einer fünfteiligen Reihe, die das ZDF nach Märchen der Gebrüder Grimm realisiert.

    Der KI.KA zeigt die Premiere von Hänsel und Gretel als Sonntagsmärchen am 28. Mai um 12:00 Uhr.

Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: