Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Der Kinderkanal ARD/ZDF mehr verpassen.

19.04.2006 – 10:40

Der Kinderkanal ARD/ZDF

Von Musikern und Magiern: "Globi und die Schattenräuber" feiert Premiere im KI.KA
"Lollywood" am 21. April um 19:25 Uhr

    Erfurt (ots)

Benji und Lucinda haben Rhythmus im Blut und sind tolle Musiker, das Spiel von Trommler Maestro dagegen ist einfach grauenhaft! Doch damit mag er sich nicht abfinden. Von Neid und falschem Ehrgeiz gepackt, ersinnt er einen heimtückischen Plan. Den mitreißenden Animationsfilm "Globi und die Schattenräuber" (MDR) zeigt der KI.KA am 21. April in einer TV-Premiere.

    Benji und Lucinda sind die besten Freunde und spielen gemeinsam in einer Rockband. Benji hat viel Talent und seine Musik bedeutet ihm alles. Eines Tages gerät er in ein ungewöhnliches Abenteuer. Maestro, ein eher ungeschickter Trommler, spielt in einer Kapelle - mit wenig Erfolg. Ausgerechnet bei einer großen Parade spielt er völlig falsch. Das macht den Dirigenten so wütend, dass er ihn feuert. Maestro wird neidisch und böse. Er schmiedet einen finsteren Plan: Er wird den größten Musikern aller Zeiten ihre Schatten stehlen und damit ihre Seele und ihr musikalisches Talent. Gesagt, getan. In der alten Oper setzt er sein Vorhaben gemeinsam mit seinem Freund "Ratte" erfolgreich um.

    Auch Benji muss daran glauben. Zum Glück kennt seine Freundin Lucinda den ebenso genialen wie skurrilen Erfinder Globi. Der schlaue Papagei ist den Machenschaften von Maestro schon länger auf der Spur. Gemeinsam mit seinem selbst erfundenen Assistenten Squidney, einem vorwitzigen Roboterei, machen sich die Freunde auf die Suche nach dem gefährlichen Schattenräuber. Sie dürfen keine Zeit verlieren, denn die Welt der Musik ist in höchster Gefahr und Benjis Lebenskräfte schwinden.

    Globi, der Vogelmensch mit dem großen gelben Schnabel, der unverwechselbaren Baskenmütze und den breiten karierten Hosen trat 1932 in die Welt der Kinder und eroberte mit seinem Humor und den lustigen Einfällen ihre Herzen im Sturm. Seine Geburt hat der pfiffige Globi einer Marketingidee zu verdanken. Sein Erfolg als viel beschäftigte Werbefigur gipfelte schließlich in eine Karriere als eigenständige Buch- und Kultfigur. Seit dem ersten Bilderbuch "Globis Weltreise" von 1935 sind 68 weitere Bände erschienen. Gleich zwei bekannte deutsche Komiker haben den Figuren in "Globi und der Schattenräuber" ihre Stimmen geliehen: Herbert Feuerstein spricht Globi, Wigald Boning die Rolle von Ratte.

    Verantwortliche Redakteurin beim MDR ist Beate Biermann.

    Der KI.KA zeigt "Globi und der Schattenräuber" in einer Premiere am 21. April um 19:25 Uhr.

Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Der Kinderkanal ARD/ZDF
Weitere Storys: Der Kinderkanal ARD/ZDF