Das könnte Sie auch interessieren:

Silberne Bären und GWFF Preis für ZDF-Produktionen bei der 69. Berlinale / "Systemsprenger", "Ich war zuhause, aber" und "Oray" ausgezeichnet

Mainz (ots) - Bei den 69. Internationalen Filmfestspielen in Berlin wurde "Systemsprenger", eine Koproduktion ...

Programm des SUPER COMMUNICATION LAND by news aktuell steht - PR- und Marketingverantwortliche haben ihre Lieblingsthemen gewählt

Hamburg (ots) - Influencer Marketing, Gamification, Künstliche Intelligenz, Working out Loud oder Storytelling ...

Die zehn größten Fehler beim Employer Branding

Hamburg (ots) - Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens nicht kennen, die Bedürfnisse der bestehenden und ...

05.02.2019 – 10:15

Der Kinderkanal ARD/ZDF

Digitale Diebe: Wie schützt man sich im Internet?
KiKA-Medienmagazin "Timster" gibt Tipps zur Sicherheit im Netz

  • Bild-Infos
  • Download

Erfurt (ots)

Sicherer Umgang im Netz wird immer wichtiger, sodass es dafür einen eigenen Tag gibt: den Safer Internet Day am 5. Februar. Der Aktionstag soll für mehr Sicherheit im Internet sensibilisieren. Wie genau man seine persönlichen Daten im Internet schützen kann, erklärt Moderator Tim Gailus am 9. Februar um 17:45 Uhr im Medienmagazin "Timster" (KiKA).

Jeden, der mit seinem Handy oder Computer im Internet surft, kann es treffen: Bei einem Hackerangriff werden Passwörter geknackt, Bilder geklaut oder private Nachrichten kopiert. Täglich sind im Netz Kriminelle unterwegs, die auf diese Weise Geld verdienen oder einfach nur Schaden anrichten wollen. Keine schöne Vorstellung, aber man kann etwas dagegen tun.

Tim trifft den Hacker Linus Neumann vom Chaos Computer Club, einem deutschen Hacker-Verein. Er nutzt sein Können allerdings nicht, um Schaden anzurichten. Stattdessen hilft er als Internet-Experte Menschen und Firmen, sich zu schützen und Sicherheitslücken in ihren Computern zu schließen. Er zeigt Tim, wie man sicher durch das Netz surft und seine Daten vor Spionen schützt. Im Anschluss an die Sendung beantwortet Linus Neumann Fragen im KiKA-Chat auf kika.de. Außerdem spricht Tim mit dem YouTuber Fabian Siegismund, dessen Account 2017 gehackt wurde.

Jeden Samstag um 17:45 Uhr spürt Moderator und Medienkenner Tim bei "Timster" (KiKA/rbb/NDR) neuesten Entwicklungen der Medienwelt nach und ist zwischen den Sendungen auf kika.de/timster für die jungen Zuschauer erreichbar. Die Folgen des Medienmagazins sind nach Ausstrahlung auf kika.de und im KiKA-Player abrufbar.

"Timster" ist eine Ko-Produktion der Sender rbb und NDR unter Federführung von KiKA. Verantwortliche Redakteurin der Sendung "Timster - Hacker: Digitale Diebe" ist Steffi Warnatzsch-Abra (KiKA).

Weitere Informationen und Fotos finden Sie auf kika-presse.de.

Pressekontakt:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Telefon: 0361/218-1827
eFax: 0361/218-291827
Email: kika-presse@kika.de
kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Der Kinderkanal ARD/ZDF
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung