Der Kinderkanal ARD/ZDF

Kikaninchen, Bernd das Brot und Co. suchen noch Gastgeber
Bewerbungszeitraum für die Mitmach-Aktion "KiKA kommt zu dir!" endet bald

Erfurt (ots) - Der Countdown läuft: Noch bis zum 31. März suchen Bernd das Brot, Kikaninchen, Singa vom "TanzAlarm" und die "KiKA LIVE"-Moderatoren Ben und Jess ihre größten und einfallsreichsten Fans. Belohnt werden die KiKA-Zuschauer mit besonderen Erlebnissen mit ihren Stars, die ihr Publikum zuhause besuchen - getreu dem Motto "KiKA kommt zu dir!".

Mit der Mitmach-Aktion möchte der Sender sein Publikum auf besondere Art und Weise unterhalten - und stellt die jungen Zuschauer und ihre Kreativität dabei in den Mittelpunkt. Ob ein Fußballspiel gegen die "KiKA LIVE ALLSTARS", ein Tag mit Bernd das Brot, eine Party mit Kikaninchen, Anni und Christian in der Kita oder ein Dreh mit Singa für die Sendung "TanzAlarm": Die Lieblinge aus dem TV verlassen ihre Studios und besuchen die Zuschauer.

Die eingesendeten Bewerbungen werden nach dem Einsendeschluss am 31. März gesichtet. Die Teilnehmer mit den einfallsreichsten Fan-Bekundungen erhalten in den darauf folgenden Wochen Besuch von ihren KiKA-Moderatoren. Alle Aktionen werden von einem Kamerateam begleitet und sind am 4. Juni Teil des KiKA-Programms.

Auf der Webseite kika.de und im KiKA-TEXT ab Seite 170 sind alle Informationen zu "KiKA kommt zu dir!" zu finden. Online stehen darüber hinaus auch Erklärvideos bereit. Weitere Informationen sowie zusätzliches Bildmaterial und Trailer finden Sie auch unter kika-presse.de.

Pressekontakt:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: