PHOENIX

(Aktualisierung: phoenix-Programmhinweis: Doku-Schwerpunkt in Gedenken an Anne Frank - Ab Samstag, 14. März 2015, 21.45 Uhr)

Bonn (ots) - Es ist eines der berühmtesten Tagebücher der Welt: In ihren Aufzeichnungen dokumentiert Anne Frank das Leben ihrer jüdischen Familie, die sich auf der Flucht vor den Nationalsozialisten ab 1942 in einem Amsterdamer Hinterhaus versteckt. Als ein Unbekannter sie an die Gestapo verrät, deportiert diese die Familie 1944 in unterschiedliche Konzentrationslager. Im März 1945, der genaue Tag ist nicht bekannt, stirbt Anne in Bergen-Belsen. Sie wird nur 15 Jahre alt. In Gedenken an Anne Frank widmet sich phoenix in einen Doku-Schwerpunkt den Opfern des Nationalsozialismus.

Samstag, 14. März 2015

21.45 Uhr: ZDF-History - Anne Frank und die Kinder des Krieges (ZDF 2015)

22.30 Uhr: Im Himmel unter der Erde. Der Jüdische Friedhof Weißensee (RBB 2013) - Film von Britta Wauer

Samstag, 11. April 2015

22.30 Uhr: Die Kinder von Blankenese (NDR/arte 2010) - Film von Raymond Ley

Sonntag, 12. April 2015

14.00 Uhr: Die Jungs von Buchenwald (WDR 2005) - Film von David Paperny und Audrey Mehler

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: