PHOENIX

phoenix-Sendeplan für Montag, 17. Februar 2014; Tages-Tipps: ab 20:15 Die Krupps - Eine deutsche Saga (1/3 & 2/3)

Bonn (ots) - 05:20

Blick in die Sterne Die Entdeckung des Universums Film von Robert Zimmermann, PHOENIX / Discovery/2005 Der Film stellt die größten Entdeckungen der Astronomie vor. Von den Aufzeichnungen der Babylonier bis zum Blick in die Sterne, den moderne Technik ermöglicht, geben eindrucksvolle Bilder einen Überblick über die Historie der Erforschung des Weltalls.

06:00

Die Hunde-Kosmonauten von Baikonur Film von Iwan Masepa, PHOENIX / Discovery/2011 Die Sowjetunion nach dem Zweiten Weltkrieg: Um den "Wettlauf ins All" gegen die USA zu gewinnen, mussten dringend Fortschritte bei der Entwicklung neuer Raumfahrttechnologien gemacht werden. Als Anfang der 1950er Jahre in der Gegend um Moskau vermehrt Straßenhunde verschwanden, machte sich zunächst kaum jemand Gedanken über ihr Schicksal. Erst viel später stellte sich heraus: Die Regierung hatte die Tiere zu einer streng geheimen Raketenbasis in der kasachischen Steppe bringen lassen, nach Baikonur. Dort sollten die Hunde nach monatelangem Training Pioniere der sowjetischen Raumfahrt werden.

06:45

Jet TU-144 Die sowjetische Concorde Film von Alexej Poljakow, PHOENIX / Discovery/2011 In den 1960er Jahren entstand zwischen der Sowjetunion und der westlichen Welt ein Wettstreit um die Entwicklung des ersten Überschallpassagierflugzeuges. Während die Geschichte der legendären Concorde hinlänglich bekannt ist, rankten um die Entstehung der russischen Tupolew TU-144 lange Zeit Gerüchte und Spekulationen. Anhand von erst kürzlich freigegebenen russischen Archivmaterials lüftet diese Dokumentation alle Geheimnisse um den Supervogel.

07:30

Die Entstehung Ägyptens (HD) 1/2: Wie die Pharaonen Ägypten erbauten Film von Yavar Abbas, ZDF/2013

08:15

Die Entstehung Ägyptens (HD) 2/2: Wie die Pharaonen Ägypten erbauten Film von Yavar Abbas, ZDF/2013

09:00

Vor Ort: Aktuelles

09:10

Bon(n)Jour mit Börse

09:45

Günther Jauch

10:45

"Augstein und Blome" mit Jakob Augstein und Nikolaus Blome

11:00

Vor Ort: Aktuelles

09:10

Bon(n)Jour mit Börse

12:00

THEMA: Das System Schweiz

darin:

Die Schweiz von innen Film von Volker Schwenck, SWR/2010

13:15

Böse Mine - gutes Geld (HD) Das schmutzige Geschäft mit der Kohle Film von Jo Schück, Peter Ruppert, Michael Strompen, ZDF/2013 Maschinengewehre, Stacheldraht und ohrenbetäubender Krach: Das Hochsicherheitsgefängnis in Bogota. Mörder, Vergewaltiger und Gewaltverbrecher rütteln an den Gitterstäben ihres Daseins. Mitten drin im Bodensatz der kolumbianischen Gesellschaft: Jaime Blanco Maya, verurteilt zu 38 Jahren Haft. Er hat mehrere Morde in Auftrag gegeben: Die Spitzen einer Kohlegewerkschaft in Kolumbien mussten sterben. ZDFzoom Reporter Jo Schück ist der erste Journalist überhaupt, dem er ein Fernsehinterview gibt. Er spricht vom Milliardengeschäft mit Strom aus Kohle und seine Vorwürfe werfen dunkle Schatten - bis nach Deutschland.

14:00

Vor Ort: Aktuelles

darin:

Pressekonferenz der SPD im Anschluss an die Sitzung des Parteivorstands, mit SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi Berlin (VPS 14:00)

15:15

Sytem Tupperware Film von Katja Schnackenburg, SWR/2014

16:00

THEMA: Rio - vor der WM 2014

darin:

Rio de Janeiro Zwischen Himmel und Hölle Film von Michael Stocks, SWR/2013

17:15

Die Zins-Falle Wie Banken ihre Kunden abkassieren Film von Kersten Schüßler, ZDF/2013

17:45

Vor Ort: Aktuelles

18:00

Undercover gegen die Hundemafia (HD) Film von Michael J. Schumacher, WDR/2013 Alles beginnt in Thailand, wo es nur so von streunenden Hunden wimmelt. Und es endet in Vietnam und China, in Suppenküchen, wo Hundefleisch als Delikatesse gilt. Dazwischen liegen viele Tage und tausende Kilometer Qual und Angst für die Tiere. Die Deutsche Ulrike Brunner kämpft gegen diesen illegalen Hundefleischhandel in Südostasien. Die Dokumentation begleitet sie von den Straßen Thailands zu den Hochburgen des Handels am Mekong-Fluss und weiter bis zu den Suppenküchen nach Vietnam.

18:30

Die Entstehung Ägyptens (HD) 1/2: Wie die Pharaonen Ägypten erbauten Film von Yavar Abbas, ZDF/2013 1200 Jahre trennen die Herrschaft des Pharaos Cheops von der Ramses II. Doch eines haben beide gemeinsam: Unter ihrer Führung wurden zwei der bedeutendsten Bauwerke des Alten Ägypten errichtet: die Große Pyramide von Gizeh und die Tempel von Abu Simbel. Der Film rekonstruiert die Geschichte der Entstehung dieser gigantischen Monumente und zeigt, welchen Einfluss die Alltags- und Glaubenswelt der Ägypter auf die Entwicklung der einzigartigen Architektur des Landes hatten.

19:15

Die Entstehung Ägyptens (HD) 2/2: Wie die Pharaonen Ägypten erbauten Film von Yavar Abbas, ZDF/2013 Der zweite Teil verfolgt das Lebenswerk Ramses II. - seinen Aufstieg und den Bau des Tempels bei Abu Simbel am Höhepunkt seiner Macht.

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Tages-Tipp Die Krupps - Eine deutsche Saga 1/3: Geschäfte Film von Michael Kloft, ZDF/2013 Der Name ist ein Mythos. Ihr Stahl galt als der härteste der Welt. Die Krupps waren über 100 Jahre Deutschlands mächtigste und erfolgreichste Industriellendynastie. Sie herrschten über das größte Rüstungsunternehmen des Deutschen Reiches und schmiedeten die Waffen für Preußens Könige, Kaiser und den Diktator Hitler. In der Familiengeschichte der Krupps spiegelt sich auf dramatische und faszinierende Weise die deutsche Geschichte des ausgehenden 19. und 20. Jahrhunderts wider.

21:00

Tages-Tipp Die Krupps - Eine deutsche Saga 2/3: Kriege Film von Michael Kloft, ZDF/2013 Deutsche Konzerne mit einer großen Tradition sind zahlreich. Doch nur wenige Namen haben den gleichen Klang wie "Krupp". Die Stahlfabrikanten sind mit ihrer 200jährigen Geschichte ein Mythos, der in der ganzen Welt Assoziationen weckt.

21:45

heute journal mit Gebärdensprache

22:15

Unter den Linden

23:00

Der Tag u. a.: Aktuelles zum Ermittlungsstand Sebastian Edathy

00:00

Unter den Linden

00:45

Die Krupps - Eine deutsche Saga 1/3: Geschäfte Film von Michael Kloft, ZDF/2013 Der Name ist ein Mythos. Ihr Stahl galt als der härteste der Welt. Die Krupps waren über 100 Jahre Deutschlands mächtigste und erfolgreichste Industriellendynastie. Sie herrschten über das größte Rüstungsunternehmen des Deutschen Reiches und schmiedeten die Waffen für Preußens Könige, Kaiser und den Diktator Hitler. In der Familiengeschichte der Krupps spiegelt sich auf dramatische und faszinierende Weise die deutsche Geschichte des ausgehenden 19. und 20. Jahrhunderts wider.

01:30

Die Krupps - Eine deutsche Saga 2/3: Kriege Film von Michael Kloft, ZDFinfo/2013 Deutsche Konzerne mit einer großen Tradition sind zahlreich. Doch nur wenige Namen haben den gleichen Klang wie "Krupp". Die Stahlfabrikanten sind mit ihrer 200jährigen Geschichte ein Mythos, der in der ganzen Welt Assoziationen weckt.

THEMA: Geheimnisvolles China

02:15

Chinas Ströme - Chinas Zukunft 1/3: Ein Gürtel aus grüner Seide - Der Li- und Perl-Fluss Film von Dietmar Schulz, ZDF/2002 Höhepunkt jeder China-Reise ist ein Besuch des Li-Flusses. Die malerische Region hat sich seit 1975 wieder dem Tourismus geöffnet. An den Ufern des Li-Flusses hebt sich der Morgennebel vor einer einmalig schönen Kulisse. Viele Künstler haben diesen Zauber festzuhalten versucht. Einen "Gürtel aus grüner Seide" nannte ein Dichter diese Flusslandschaft. Sie gilt als schönste Sehenswürdigkeit des Riesenreiches.

03:00

Chinas Ströme - Chinas Zukunft 2/3: Der Große Sprung am Großen Drachen - Der Jangtsekiang Film von Thomas Euting, ZDF/2002 Eine Reise entlang des Yangtse offenbart Chinas Wandlung mehr als alles andere. Mit Baumaßnahmen der Superlative will sich Shanghai in die Reihe der Finanzmetropolen Manhattan, Hongkong, Singapur und Tokio erheben. Seine Mündung ist schon so gewaltig wie der Ozean, doch kaum breit genug für die schwimmenden Karawanen, die hier aneinander vorbei ziehen - Fähren und Kreuzfahrtschiffe, Dschunken und Fischerboote, Flöße oder haushohe Containerfrachter mit Ladungen für ferne Kontinente. Oder für Shanghai, das ohne den Yangtse nicht sein könnte, was es heute ist: Zentrum des kommunistischen Kapitalismus am Kopf des Drachens.

03:45

Chinas Ströme - Chinas Zukunft 3/3: Strom ohne Wasser - Der gelbe Fluss Film von Joachim Holtz, ZDF/2002 Von der Quelle bis zur Mündung entlang eines verdurstenden Stroms: Durch Menschenhand herbeigeführt, versiegt der Gelbe Fluss, und die Wüste siegt. Schiffe befahren den Gelben Fluss nur noch ganz selten. Der Wasserstand ist viel zu niedrig, und er fällt immer mehr. In den neunziger Jahren schaffte es der Gelbe Fluss nicht einmal mehr bis zu seiner Mündung. Zweihundert Kilometer vor dem Meer endete der Lauf des Wassers. Damit der Gelbe Fluss einmal wieder genügend Wasser führt, soll es in riesigen Röhren aus dem Yangtse zugeleitet werden. Das gigantische Jahrzehnt-Projekt, größer noch als der Drei-Schluchten-Staudamm, beschäftigt derzeit die Planer in Peking.

04:30

Tigerwald und Kranichsee Eine Reise durch Chinas Nordosten Film von Ariane Reimers, PHOENIX/NDR/2013 Sibirische Wälder, Auenlandschaften, die Heimat des Amur-Tigers: Der äußerste Nordosten Chinas ist geprägt von gigantischen Flüssen und weiten Ebenen. Asien-Korrespondentin Ariane Reimers und das Team des ARD-Studios Peking berichten aus Chinas grünem Nordosten.

Ende THEMA: Geheimnisvolles China

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: