Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von PHOENIX

01.03.2013 – 09:32

PHOENIX

von Notz (Grüne): Leistungsschutzrecht schwächt IT-Standort Deutschland

Bonn (ots)

Bonn/Berlin, 1. März 2013 - Der Sprecher für Innen- und Netzpolitik der Grünen Konstantin von Notz hat im PHOENIX-Interview das heute zur Verabschiedung im Bundestag anstehende Leistungsschutzrecht für Online publizierte Inhalte kritisiert. Das Gesetz sei "einfach schlecht" und "schwächt den IT-Standort Deutschland", so von Notz. Alle großen Verbände der Medien stellten sich gegen das Leistungsschutzrecht. Weiterhin trage das Gesetz zu einer weiteren "Monopolisierung im Bereich der Suchmaschinen" bei. Seitens der Verlage sollte man eher "eigene Geschäftsmodelle entwickeln und nicht um ein Leistungsschutzrecht bitten", so von Notz bei PHOENIX.

Pressekontakt:

PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell