PHOENIX

PHOENIX Sendeplan für Mittwoch, 22. September 2010 L I V E: 12.00 Buchpräsentation mit Lothar de Mazière und Bundeskanzlerin Angela Merkel L I V E: 12.45 Bundespressekonferenz mit Bundesgesundheitsminister

Bonn (ots) - 08.15 Die giftigsten Tiere der Welt

Film von Alan Baddock, Russell Kelley, NDR/2001

09.00 BON(N) JOUR BERLIN MIT BÖRSE

mit Antje Sirleschtov (Der Tagesspiegel) und Klaus Weber (ZDF)

09.15 PHOENIX RUNDE

"Kein Platz für Konservative? - Union auf Profilsuche" mit Peter Altmaier, CDU (Erster Parlamentarischer Geschäftsführer Unionsfraktion), Günther Beckstein, CSU (Ministerpräsident Bayern a.D.), Hans-Ulrich Jörges (stern) und Georg Paul Hefty (Frankfurter Allgemeine Zeitung) Moderation: Anne Gesthuysen

10.00 VOR ORT

(VPS 10.00)

10.00 Angela Merkel (Bundeskanzlerin) erhält Leo-Baeck-Medaille für ihre Verdienste um die deutsch-jüdische Aussöhnung, New York. (VPS 10.00)

10.45 Der Beitritt

Die letzte Regierung der DDR Film von Hans Sparschuh, Rainer Burmeister, RBB/2010 Die Dokumentation schildert einen der spannendsten Abschnitte der jüngeren deutschen Zeitgeschichte aus der Sicht der damals politisch Verantwortlichen und Akteure. Knapp 200 Tage regiert das einzige demokratisch legitimierte Kabinett der DDR unter Lothar de Maizière - bis zum 2. Oktober 1990. Es ist eine Zeit ungeheurer Dynamik, die eine Arbeit unter stetigem Zeitdruck und sich ständig verändernden Bedingungen erfordert. (VPS 10.00)

11.30 Verleihung PHOENIX Dokumentarfilmpreis und PHOENIX Förderpreis 2010, Köln. (VPS 10.00)

12.00 L I V E

Buchpräsentation mit Lothar de Maizière zu seinem Buch:"Ich will, dass meine Kinder nicht mehr lügen müssen. Meine Geschichte der deutschen Einheit" mit Bundeskanzlerin Angela Merkel; Lothar de Maizière (letzter DDR-Ministerpräsident) zu den dramatischen Umwälzungen der Wendemonate; Er räumt mit einer Reihe von Mythen auf; Veranstalter: (Herder Verlag), Berlin. (VPS 10.00)

12.45 L I V E

Bundespressekonferenz zum "Regierungsentwurf des GKV-Finanzierungsgesetzes" mit Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP), Berlin. (VPS 10.00)

13.30 Kampf um den Regenwald

Indios gegen die Ölmafia Film von Torsten Mehltretter, ZDF/2010

14.00 Hunger, Zorn und leere Teller

Irrtümer und Chancen der Welternährung Film von Gustav W. Trampitsch, ORF/3sat/2010

14.45 VOR ORT

(VPS 14.45)

14.45 "Regierungsentwurf des GKV-Finanzierungsgesetzes" mit Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP), Berlin. (VPS 14.45)

anschl. Reaktionen zur Gesundheitsreform der Bundesregierung (VPS 14.45)

anschl. Bundespressekonferenz zum Jahresbericht "Stand der Deutschen Einheit" mit Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU), Berlin. (VPS 14.45)

anschl. "Vermessungen. Politik neu orientieren" - Buchvorstellung von Matthias Machnig (Wirtschaftsminister in Thüringen, SPD) durch Sigmar Gabriel (SPD-Parteivorsitzender); anschl. Diskussion mit Matthias Machnig und Prof. Joachim Raschke (Politikwissenschaftler); Moderation: Uwe Knüpfer (Chefredakteur vorwärts); Veranstalter: vorwärts|buch Verlag, Berlin. (VPS 14.45)

anschl. "Verleihung des Hessischen Friedenspreises"; Moderation: Thomas Kreutzmann; Laudatio von Avi Primor (ehemaliger israelischer Botschafter in Deutschland). Der Preisträger: Ismail Khatib. Der Palästinenser musste erleben, dass israelische Soldaten irrtümlich seinen elfjährigen Sohn erschossen. Dennoch spendete er dessen Organe für israelische Kinder, Wiesbaden. (VPS 14.45)

16.45 Menschen bei Maischberger

"Kopftuch und Koran - hat Deutschland kapituliert?" mit Peter Scholl-Latour (Journalist), Jürgen Fliege (TV-Moderator und Pfarrer), Udo Ulfkotte (Publizist und Islamkritiker), Nourig Apfeld (Schwester starb bei "Ehrenmord") (VPS 14.45)

18.00 Kampf um den Regenwald

Indios gegen die Ölmafia Film von Torsten Mehltretter, ZDF/2010 Im Jahr 2007 überrascht der ecuadorianische Präsident Rafael Correa die Welt mit einem revolutionären Vorschlag: Natur statt Erdöl. Westliche Industrienationen sollen zahlen, damit das Öl in der Erde bleibt. Durch diese Initiative könnten große Teile des Regenwaldes im Amazonasbecken erhalten bleiben - ein Plan, der aufzugehen scheint. Die Welt ist begeistert.

18.30 Vergiftet! Film von Steve Nicholls, Alfred Vendl, ORF/2004

19.15 Die giftigsten Tiere der Welt

Film von Alan Baddock, Russell Kelley, NDR/2001

20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20.15 Windstärke 9 - Höllenritt der Hochseefischer 1/3: Gefährlicher Fang Film von Antje Boehmert, Sigrun Laste, Birgit Tanner, ZDF/2010 Ihr Leben setzen sie jeden Tag aufs Spiel: die letzten deutschen Hochseefischer. Der Kampf gegen die Naturgewalten macht ihren Beruf wohl zu einem der gefährlichsten Jobs der Welt. Fritz Flindt, Manfred Rahr und Stefan Koskowski gehören zur letzten deutschen Hochseeflotte und haben ihr Leben der unberechenbaren See verschrieben. Die rauen Gewässer Norwegens sind ihr Revier, Seelachs ihre Beute. Doch die Jagd nach dem kostbaren Fisch macht die Kapitäne, die eigentlich Kollegen sind, zu Rivalen.

21.00 Windstärke 9 - Höllenritt der Hochseefischer 2/3: Razzia am Meer Film von Antje Boehmert, Sigrun Laste, Birgit Tanner, ZDF/2010 Die Schiffe der letzten deutschen Hochseeflotte nehmen Kurs auf den norwegischen Skagerrak. Dort erhoffen sich Kapitäne Fritz Flindt, Manni Rahr und ""Kosi" Koskowski den ersehnten Fangerfolg. Vor allem Manni hat den dringend nötig, denn noch immer kämpft er um seine Jahresquote. Die muss er dringend einfahren, sonst wird sie ihm im nächsten Jahr gestrichen. Doch Manni scheint vom Pech verfolgt.

21.45 HEUTE-JOURNAL (ZDF) mit Gebärdensprache

22.15 UNTER DEN LINDEN Spezial

Moderation: Michael Hirz, Christoph Minhoff Gast: Philipp Rösler (FDP), Bundesgesundheitsminister (VPS 22.14)

23.00 DER TAG

Moderation: Conny Czymoch u.a. Bundeskabinett beschließt Gesundheitsreform (VPS 23.00)

00.00 UNTER DEN LINDEN Spezial

Moderation: Michael Hirz, Christoph Minhoff Gast: Philipp Rösler (FDP), Bundesgesundheitsminister (VPS 23.59)

00.45 THEMA. Kreuzfahrten

00.45 Queen Mary 2

An Bord der Königin der Meere Film von Harvey Crossland, ZDF/ARTE/2008 Sie gilt als Inbegriff von Luxus, die "Queen Mary 2". Mit 345 Metern - so lang wie vier Fußballfelder - und höher als ein 20stöckiges Gebäude ist sie ein Fünf-Sterne-Hotel ohne feste Adresse. Wöchentlich pendelt sie zwischen der Alten und der Neuen Welt. Zwei Milliarden Dollar hat der Bau des hochseetauglichen Touristenpalasts gekostet. Bei allem Glanz und Glamour ist die "Queen Mary 2" aber vor allem eines: baulich und technisch auf der Höhe ihrer Zeit und für die Überfahrt über den Atlantik bestens gerüstet.

01.30 Unterwegs auf Kreuzfahrt

Film von Alexander M. Groß, Jochen Müller, SR/2005

02.15 Luxustörn mit Dudelsack

Unterwegs mit dem größten Segelschiff der Welt Film von Andreas Ewels, ZDF/2004 Es wird Abend in der Karibik: Sonnenuntergang vom Feinsten für die Passagiere der "Royal Clipper" und harte Arbeit für die Crew. Auf Deck: Klaus Müller ... und sein Dudelsack. Klaus Müller ist 67 und damit eigentlich im besten Rentenalter, doch von Ruhestand keine Spur. Wenn ihn zwei Mal im Jahr die See ruft, dann muss er raus. Raus aus seiner Wohnung und die Seeluft spüren, die Wellen, den Wind. Denn Klaus Müller ist Kapitän. Nein, nicht auf einem kleinen Privatsegler, sondern auf dem größten Segelschiff der Welt. Fertig gestellt im Jahr 2000, ist die "Royal Clipper" ein Meisterwerk. Ein Segelschiff der Superlative, der einzige Fünfmast-Rahsegler, den es zurzeit auf den Sieben Meeren zu bewundern gibt.

02.45 Kreuzfahrt nach St. Petersburg

Unterwegs mit der Queen Victoria Film von Michael Höft, NDR/2009 Sie ist 300 Meter lang, bietet Platz für 2000 Passagiere und kostet 390 Millionen Dollar: die "MS Queen Victoria". Viele Menschen wünschen sich, einmal mit solch einem Luxusliner in See zu stechen. Erfüllt hat sich dieser Lebenstraum für Uwe Stiefel aus Dresden, der als Küchenchef auf der Queen Victoria arbeitet und regelmäßig mit ihr über die Meere kreuzt. Die Kamera ist dabei und zeigt, wie er seinen Job auf der Reise von Southampton nach St. Petersburg meistert, während sich die Touristen an Bord vergnügen.

03.30 Zwischen Kairo und Kapstadt

Fotosafari - Kreuzfahrt auf dem Nil Film von Richard Klug, Peter Puhlmann, Peter Schreiber, SWR/2010 Eine Kreuzfahrt auf dem Nil im Land der Pharaonen und Pyramiden, das farbenprächtige Timkat-Tauffest in Äthiopien und Wal-Beobachtung im Indischen Ozean vor Südafrika: Die Weltreisen "Zwischen Kairo und Kapstadt" gehen dieses Mal auf Foto-Safari.

04.00 Mit dem Rheindampfer durch Burma

Eine Luxusreise auf dem Irrawaddy-Fluß Film von Robert Hetkämper, NDR/2006 Eine rheinische Schönheit kreuzt auf den trügerischen Wassern des mächtigen Irrawaddy: Die "Road To Mandalay" ist ein zum Luxus-Schiff umgebauter ehemaliger Rheindampfer, der heute Passagiere zu den asiatischen Kulturwundern Burmas bringt. Eine romantische Reise zwischen den goldübersäten Tempeln der alten Hauptstadt Mandalay und dem Weltwunder der vielen tausend Pagoden von Bagan.

04.45 Die kulinarische Reportage

Gastkoch auf dem Luxusliner Film von Stefan Quante, WDR/2004 In seinem Dortmunder Restaurant hatte Sterne-Koch Thomas Bühner bisher immer festen Boden unter den Füßen. Nun hat er zum ersten Mal als Gastkoch auf dem Kreuzfahrtschiff MS Europa angeheuert. Die Kamera hat ihn bei seinem einwöchigen Einsatz an Bord beobachtet.

05.30 Luxus unter Segeln

An Bord der Sea Cloud II Film von Monika Hyngar, NDR/2008 Luxus pur - die Sea Cloud II. Drei Masten hat die "See Wolke" und eine märchenhafte Ausstattung: Blattgold, Marmor und Mahagoni. Mit ihrem 117 Meter langen Teakdeck kreuzt sie auf Nord- und Ostsee und bietet betuchten Passagieren einen Luxustörn der Extraklasse. 60 Frauen und Männer zählt die Besatzung, 90 Passagiere können auf dem Dreimaster einchecken.

06.15 Königin der Luxusliner

Mit der Queen Mary nach New York Film von Rita Knobel-Ulrich, ZDF/2004 Queen Mary II: Das schwimmende Fünf-Sterne-Hotel soll jene Reisenden auf der traditionellen Nordatlantik-Route zurückgewinnen, die sich den Luxus der Langsamkeit leisten wollen - für die der Weg so wichtig ist wie das Ziel.

06.45 Kreuzfahrt mit der MS Majakowski

Film von Olaf Bock, WDR/2008 Es ist eine der schönsten Schiffsreisen in Russland: von St. Petersburg, dem "Venedig des Nordens", zur Hauptstadt Moskau. Der Film begleitet eine deutsche Familie auf der 1.300 Kilometer langen Reise, vorbei an beeindruckenden Fluss- und Seenlandschaften.

07.30 Windstärke 9 - Höllenritt der Hochseefischer 1/3: Gefährlicher Fang Film von Antje Boehmert, Sigrun Laste, Birgit Tanner, ZDF/2010

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: