3sat

"Klassik am Odeonsplatz" mit Diana Damrau im 3sat-Festspielsommer

Klassik bei Nacht auf Münchens Odeonsplatz Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6348 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/3sat/ZDF/BR/Michael Malfer"
Klassik bei Nacht auf Münchens Odeonsplatz Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6348 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/3sat/ZDF/BR/Michael Malfer"

Mainz (ots) -

Freitag, 13. Juli 2018, 21.00 Uhr, 3sat
Live zeitversetzt 

Weltstars der Klassik auf Münchens schönster Open-Air-Bühne: Sopranistin Diana Damrau eröffnet das Klassik-Festival am Odeonsplatz zusammen mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, dirigiert von Cristian Macelaru. Zu hören sind Arien aus der Oper "Manon" von Jules Massenet und die berühmte "Juwelenarie" von Charles Gounod sowie Werke von Erik Satie, Leonard Bernstein und Antonín Dvorák. 3sat zeigt "Klassik am Odeonsplatz" am Freitag, 13. Juli 2018, um 21.00 Uhr live zeitversetzt in seinem Programm.

Den Auftakt des Konzerts bildet eine Referenz an Leonard Bernstein, dessen 100. Geburtstag die Musikwelt in diesem Jahr feiert: Bernsteins "Candide"-Ouvertüre eröffnet schwungvoll den sommerlichen Konzertabend. Nach der Pause geht es über den Atlantik: Antonín Dvorák schrieb seine Symphonie "Aus der Neuen Welt" während seines Amerika-Aufenthalts. Das Werk des tschechischen Komponisten verbindet böhmische Musiktradition mit dem typischen Charakter von Negro Spirituals und indianischer Volksmusik.

Am Mittwoch, 18. Juli 2018, setzt 3sat um 10.15 Uhr seinen Festspielsommer mit der Live-Übertragung "Eröffnung Bregenzer Festspiele 2018" aus dem Festspielhaus fort. Am Samstag, 21. Juli 2018, folgt um 20.15 Uhr die "Sommernachtsgala Grafenegg".

Renommierte Festivals - internationale Stars: In seinem Festspielsommer präsentiert 3sat vom 31. Mai bis zum 15. September 2018 herausragende Konzerte, Opern- und Ballettaufführungen großer Festivals in Deutschland, Österreich und der Schweiz in seinem Programm - live oder in aktuellen Aufzeichnungen zur besten Sendezeit. Die schönsten Musikerlebnisse für Klassikfans, die nicht vor Ort sein können.

Ansprechpartnerin: Jessica Zobel, Telefon: 06131 - 70-16293;
Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de 

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/festspielsommer

3sat - das Programm von ZDF, ORF, SRG und ARD

Pressekontakt:

Zweites Deutsches Fernsehen
HA Kommunikation / 3sat Pressestelle
Telefon: +49 - (0)6131 - 70-12121

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: