Axel Springer SE

Expertenteam für Olympia: Legenden des Wintersports schreiben exklusiv für DIE WELT, WELT am SONNTAG und BERLINER MORGENPOST

    Berlin (ots) - Die Berliner Zeitungsgruppe der Axel Springer AG startet die Berichterstattung über die Olympischen Winterspiele mit einem großen Expertenteam. Sechs Legenden des Wintersports werden ab 10. Februar 2006 für DIE WELT, WELT am SONNTAG und BERLINER MORGENPOST exklusiv schreiben. Das Sportressort konnte für die bis zum 26. Februar dauernde Veranstaltung einige der erfolgreichsten Wintersportler gewinnen: Katarina Witt, Olympiasiegerin im Eiskunstlaufen, Sven Hannawald, Olympiasieger im Skispringen, und Franziska Schenk, Weltmeisterin im Eisschnellauf, gehören ebenso zum Kolumnistenteam wie Christoph Langen, Olympiasieger im Bobfahren, Frank Luck, Olympiasieger im Biathlon, und der Österreicher Franz Klammer, Olympiasieger im alpinen Abfahrtslauf.

    Stefan Frommann, Sportchef DIE WELT, WELT am SONNTAG und BERLINER MORGENPOST: "Die deutsche Mannschaft hat in Turin Großes vor. Dem werden wir mit dem kompetentesten Team gerecht, das es im Sportbereich einer Zeitung jemals gab. Unsere Experten werden den Lesern ihre Erfahrungen vermitteln, ihnen erklären, auf was es bei den Winterspielen wirklich ankommt, und wer aus ihrer Sicht die größten Chancen hat."

    Diese Presseinformation kann unter www.axelspringer.de abgerufen werden.

Pressekontakt: Silvie Rundel
Tel.: +49 (0) 30 25 91-7 76 21
silvie.rundel@axelspringer.de

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: