PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von databyte GmbH mehr verpassen.

31.08.2006 – 11:23

databyte GmbH

Der Kampf der Geschlechter
Neue Untersuchungen von databyte ergeben, dass Frauen aktuell rund 15 Prozent der Geschäftsführer und Inhaber in deutschen Unternehmen stellen

Lübeck (ots)

Die altehrwürdige Debatte um Arbeits- oder Hausfrauenkarriere 
   dauert an. Allerdings sind Frauen in den Chefetagen mit rund 15% 
   noch immer prozentual unterrepräsentiert: Dies belegen Zahlen der 
   databyte GmbH, einem führenden Anbieter von Wirtschaftsdaten. Die 
   'Frauenquote' bei den Inhaberinnen liegt dabei mit über 23% 
   deutlich höher als die der Geschäftsführerinnen mit 14%, aber 
   immer noch weit unter den allgemein angestrebten 50%.
In der aktuellen Studie betrachtet databyte die
Geschlechterverteilung von Entscheidern in rund 800.000
handelsregisterlich eingetragenen Unternehmen. Die über 1 Million
Funktionen als Geschäftsführer, geschäftsführender Gesellschafter und
Inhaber wurden zusätzlich auch nach Branchenzugehörigkeit der
Unternehmen statistisch ausgewertet: Zu den Frauendomänen, in denen
das weibliche Geschlecht überdurchschnittlich viele
Führungspositionen einnimmt, zählen der Einzelhandel und das
Dienstleistungs- und Bekleidungsgewerbe. Die Männer liegen dagegen
insbesondere in den Branchen Energieversorgung, Maschinenbau und
Baugewerbe unangefochten an der Spitze.
Die aktuellen Kennzahlen basieren auf der Datenbank TopFlow.
Enthalten sind etwa zwei Millionen detaillierte Firmenprofile und
jeden Monat rund 80.000 selektierbare Veränderungen unter anderem
aufgrund von Insolvenzen, Sitzverlegungen und Umfirmierungen.
Den Pressetext, Tabellen und Bildmaterial zum Download finden Sie
   unter www.databyte.de/presse.
Über databyte
Die databyte GmbH ist ein führender Anbieter von
Business-Informationssystemen und Wirtschaftsdaten. Die umfassenden
Dienstleistungen und Produkte verknüpfen rund fünfzig Millionen
Firmeninformationen aus Handelsregister-Veröffentlichungen,
Firmenprofile, Jahresabschlüsse und Hintergrunddetails zu Kennzahlen
und Personen. Tagesaktuelle Auswertungen öffentlicher Quellen und
individuelle Recherchen von Umfirmierungen, Insolvenzen und
Neugründungen sorgen für branchenübergreifende Markttransparenz und
ermöglichen treffsichere Unternehmensrecherchen, gezielte
Kundenstammüberwachung, effektives Forderungsmanagement und
erfolgreiche Neukundenakquisition.
Redaktionsservice
   Gerne unterstützen wir Sie bei Recherchewünschen zu Kennzahlen und
   Daten nach spezifischen Branchen oder Regionen.

Pressekontakt:

databyte GmbH
Public Relations
Silke Venker
Seelandstr. 14-16
23569 Lübeck

Tel.: 0451/30 77-442
Fax: 0451/30 77-444
venker@databyte.de
www.databyte.de

Original-Content von: databyte GmbH, übermittelt durch news aktuell