Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Jones Lang LaSalle SE (JLL) mehr verpassen.

24.02.2012 – 12:00

Jones Lang LaSalle SE (JLL)

Jones Lang LaSalle aktualisiert Residential City Profiles - Preisanstieg beschleunigt sich in den meisten deutschen Metropolen - Investmentmarkt für Wohnimmobilien äußerst lebhaft

Frankfurt (ots)

Auf dem deutschen Wohnimmobilienmarkt haben einmal mehr insbesondere die Kaufpreise für Eigentumswohnungen stark zugelegt. Den höchsten Anstieg im Jahresvergleich verzeichnete dabei München mit +20 %. Ein zweistelliges Wachstum zeigten auch Hamburg, Berlin und Frankfurt, um mehr als 5 % verteuerten sich angebotene Wohnungen in Düsseldorf. Stuttgart folgt mit +4 % bei etwas geringerer Dynamik als im Vorjahr. Nahezu auf Vorjahresniveau blieben die Kaufpreise schließlich in Köln und Leipzig.

Auch die Mietpreisentwicklung beschleunigt sich auf Jahressicht in einigen Städten. In Berlin und München steigen sie im Jahresvergleich noch einmal stärker als im Vorjahr. In Hamburg wird das zweite Jahr in Folge ein Anstieg um 8 % notiert. Nach einem nahezu stabilen Vorjahr haben die Mietpreise in München, der mit Abstand teuersten Stadt, 2011 deutlich angezogen (+7 %). Eine steigende Dynamik zeigten auch Frankfurt, Düsseldorf und Stuttgart mit Wachstumsraten in 2011 von 4 - 6 %, am unteren Ende der Preisskala verzeichnete Leipzig ebenfalls ein leichtes Plus.

Mit einem Transaktionsvolumen von rund 5,8 Mrd. Euro wurde 2011 fast doppelt so viel in Wohnimmobilien investiert wie im Jahr zuvor. Dabei hat sich die Zahl der gehandelten Wohneinheiten auf 150.500 verdreifacht. Regionaler Schwerpunkt war Berlin mit über 40 % des Transaktionsvolumens und 50 % der gehandelten Wohneinheiten. Für 2012 geht Jones Lang LaSalle weiter von einem sehr hohen Interesse an Wohnimmobilien in Deutschland aus. Das Transaktionsvolumen könnte das Vorjahr toppen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.joneslanglasalle.de unter Presse.

Pressekontakt:

Dr. Kurt E. Becker, Tel. + 49 (0) 69 2003 1007

Original-Content von: Jones Lang LaSalle SE (JLL), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Jones Lang LaSalle SE (JLL)
Weitere Meldungen: Jones Lang LaSalle SE (JLL)