Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Ravensburger AG mehr verpassen.

20.05.2010 – 13:45

Ravensburger AG

ots.Audio: Spielen, Staunen, Rumtoben - das "Museum Ravensburger" soll jung und alt begeistern Unternehmensmuseum der Ravensburger AG eröffnet am 22. Mai 2010 mit neuer Ausstellung

Ein Audio

  • ravensburger_museumseröffnung-feature.mp3
    MP3 - 2,1 MB - 01:29
    Download

Ravensburg (ots)

Anmoderation:

"Memory", "Malefiz" und "Fang den Hut" - es gibt wohl keinen Haushalt in Deutschland, in dem nicht mindestens ein Spieleklassiker dieser Art steht. Allen gemeinsam ist: Sie kommen aus der Familie des oberschwäbischen Traditionsunternehmens Ravensburger. Seit 127 Jahren fasziniert die Marke mit dem blauen Dreieck bereits alle Generationen gleichermaßen. Ab Samstag (22. Mai 2010) kann diese Faszination hautnah erlebt werden: Im neu eröffneten "Museum Ravensburger". Hier können junge und ältere Spielebegeisterte eine wahre Entdeckungsreise durch die Geschichte und die Gegenwart des Traditionsunternehmens machen sagt Carlo Horn, Geschäftsführer des Museums Ravensburger:

O-Ton Carlo Horn

Wir sind nicht das klassische Museum, wo man nur Dinge anschauen kann, sondern hier kann die Familie gemeinsam was erleben, gemeinsam etwas tun. Die Kinder können Produkte selbst ausprobieren, die Eltern bekommen Hintergrundinformationen zur Historie von Ravensburger, aber auch zu aktuellen Produkten. (0'16)

Auf rund 1.000 Quadratmetern können die Besucher in eine fantasievolle Spielewelt eintauchen. In den 21 liebevoll gestalteten Räumen ist staunen, anfassen und mitmachen ausdrücklich erwünscht und gehört zum Konzept der Ausstellung.

O-Ton Carlo Horn

Im Erdgeschoss haben wir die Historie, im ersten Stock haben wir die Spiele und im zweiten OG haben wir alles über die Ravensburger Bücher, wo man auch Bücher hören kann, selbst erleben kann und auch über neue elektronische Medien in E-Books eintauchen kann. (0'15)

Ein interaktives Erlebnismuseum also, von dem vor allem die Kinder restlos begeistert sind.

O-Ton Kinderumfrage

Hier kann man Spiele spielen, hier kann man ganz viel machen, hier kann man rumtoben. - Alles gefällt mir hier. Die Spiele, das Malen und dann oben bei dem Weltraum da hat es Globusse. Und da gibt es ein Teil, das man drehen muss und dann drehen sich die Sonne, der Mond und die Erde. - Da gibt es voll viele Mandalas und man kann auch "Malen nach Zahlen" spielen. (0'29)

Carlo Horn freut sich über die strahlenden Kinderaugen, ist sich aber gleichzeitig sicher, dass auch die Eltern und Großeltern ihre Freude am Ravensburger-Universum haben werden.

O-Ton Carlo Horn

Wir erhoffen uns, dass ganz viele Leute, die Marke Ravensburger hier lebendig entdecken können. Dass sie wissen, da steckt eine große Historie dahinter, das steckt eine Familie dahinter nämlich die Familie Maier. Und der Otto Maier, der Ravensburger erfunden hat, der lebt hier weiter in unseren Räumen. Und er lebt auch jeden Tag weiter in unseren Produkten und unserer Philosophie. (0'30)

Abmoderation:

"Gemeinsam Faszinierendes Erleben" - das Motto im "Museum Ravensburger" ist Programm. Am Eröffnungstag am 22. Mai ist der Eintritt frei, zudem finden kostenlose Führungen statt. Auch an regulären Tagen ist ein Besuch des Museums sehr familienfreundlich: Erwachsene zahlen fünf, Kinder drei Euro.

ACHTUNG REDAKTIONEN: 
  
Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de. 

Pressekontakt:

Ravensburger AG, Verena Müller, 07542 400 118
all4radio, Hannes Brühl, 0711 3277759 0

Original-Content von: Ravensburger AG, übermittelt durch news aktuell