mybet

EM-Achtelfinale: Bestehen die Schweizer Trikots diesmal die Zerreißprobe?
Trikotgate reloaded - mybet bietet Sonderwette an

Hamburg (ots) - Ob das geplant war mit den gerissenen Schweizer Trikots im Spiel gegen Frankreich oder ein Produktfehler, darüber darf natürlich spekuliert werden. Genauso wie darüber, ob die Leibchen der Eidgenossen im Achtelfinale gegen Polen besser halten.

Darum hat mybet unter www.mybet.com ab sofort die folgende Sonderwette zum Trikotgate im Programm:

Wie viele Schweizer Spieler müssen im Achtelfinale auf Geheiß des Schiedsrichters ein neues Trikot anziehen, weil das Alte zerrissen ist?

Die Quoten lassen darauf schließen, dass es sich im Gruppenspiel gegen die Franzosen um einen einmaligen Lapsus handelte. Denn mit 1.07 ist die Quote auf kein zerrissenes Trikot die mit Abstand niedrigste. Am lukrativsten ist das Szenario, dass drei Trikots reißen. Hier liegt die Quote bei 7.00.

Direkt zur Trikotgate-Wette geht es unter folgendem Link:

http://ots.de/MYenz

Über mybet

Mit über 1.000.000 Kunden und ca. 20.000 Wetten pro Tag gehört mybet zu den führenden Wettportalen. mybet ist in Malta lizenziert und seit 2002 am Markt.

Pressekontakt:

mybet Pressebüro Deutschland
c/o Gamblers First
Christian Prechtl
Am Fuchsberg 18A
21075 Hamburg, GERMANY
Tel. + 49 6221 72633 70
Mail: christian@gamblersfirst.com
Web: http://www.gamblersfirst.com

Original-Content von: mybet, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: mybet

Das könnte Sie auch interessieren: