Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von mybet
Keine Meldung von mybet mehr verpassen.

16.12.2015 – 14:37

mybet

Macht Raab den Schmidt - und wenn ja, wann?
Buchmacher spekulieren über Stefan Raab-Comeback bei ARD/ZDF

Hamburg (ots)

Noch bevor Stefan Raab sich an diesem Samstag mit der letzten Ausgabe von "Schlag den Raab" aus dem Rampenlicht verabschiedet, wird bereits über das Comeback des Tausendsassas spekuliert. Die Buchmacher von mybet unterstellen ihm gar, ähnlich wie Harald Schmidt einst zum öffentlich rechtlichen Fernsehen zu wechseln.

Unter www.mybet.com kann ab sofort wie folgt gewettet werden:

Wann gibt Stefan Raab sein Comeback beim öffentlich rechtlichen 
Fernsehen bekannt? 
Noch in diesem Jahr? Quote 10.00 
Im ersten Halbjahr 2016? Quote 2.70 
Im zweiten Halbjahr 2016? Quote 3.25 
Später/Gar nicht? Quote 3.00 

Für die Buchmacher am wahrscheinlichsten ist also eine Comeback-Erklärung im ersten Halbjahr 2016. Ob Raab nach insgesamt 2.243 Mal "TV-total" und ungezählten anderen Formaten so schnell zurückkommt? Es darf gewettet werden.

Direkt zur SgzdÖR (Stefan geht zu den Öffentlich Rechtlichen)-Wette geht es unter folgendem Link:

http://ots.de/PVW53

Über mybet

Mit über 1.000.000 Kunden und ca. 20.000 Wetten pro Tag gehört mybet zu den führenden Wettportalen. mybet ist in Malta lizenziert und seit 2002 am Markt.

Pressekontakt:

mybet Pressebüro Deutschland
c/o Gamblers First
Christian Prechtl
Am Fuchsberg 18A
21075 Hamburg, GERMANY
Tel. + 49 6221 72633 70
Mail: christian@gamblersfirst.com
Web: http://www.gamblersfirst.com

Original-Content von: mybet, übermittelt durch news aktuell