PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von media control GmbH mehr verpassen.

20.06.2011 – 16:46

media control GmbH

Thomas Gottschalk punktet bei älteren Frauen

Baden-Baden (ots)

Wetten, dass viele ältere Frauen auch die letzten drei Ausgaben von "Wetten, dass..?" mit Thomas Gottschalk sehen möchten? Wie eine media control Sonderauswertung ergab, ist die ZDF-Show in dieser Zielgruppe mit Abstand am beliebtesten. Durchschnittlich 2,31 Millionen ab 65-jährige Frauen sahen in diesem Jahr hierzulande den Fernsehklassiker. Der Marktanteil ist mit 40,9 Prozent so hoch wie bei keiner anderen Altersgruppe.

Im Vergleich zum Jahr 2001 gingen die Zuschauerzahlen bei den älteren Damen nur leicht zurück. Auch bei den Marktanteilen fiel das Minus am geringsten aus. So fieberten vor zehn Jahren rund 2,49 Millionen ab 65-Jährige (49,8 Prozent Marktanteil) mit.

Die stärksten Einbußen musste Gottschalk bei den weiblichen Fans zwischen 30 und 39 sowie bei den 14- bis 19-Jährigen hinnehmen. Hier sanken die Werte innerhalb des Zeitraumes um rund die Hälfte von 49,5 auf 26,0 Prozent bzw. von 42,9 auf 20,3 Prozent.

Auffällig: Bis zum Jahr 2007 waren die Marktanteile bei den weiblichen Teenagern noch konstant und lagen gleichauf mit den Frauen der älteren Generation (44,2 Prozent). Erst danach schwand das Interesse in dieser Zielgruppe deutlich und rutschte kontinuierlich auf 31,9 Prozent (2008), 28,7 Prozent (2009) und 20,0 Prozent (2010) ab.

Ein ähnliches Bild ergibt sich bei den 14- bis 19-jährigen Männern: Zwischen 2007 und 2008 gingen die Werte um 10 Prozentpunkte auf 27,7 Prozent zurück. Aktuell werden hier 26,4 Prozent erreicht.

Mit 37,1 Prozent sind die Männer jenseits der 65 am meisten für "Wetten, dass..?" zu begeistern. Vor zehn Jahren lagen die Werte noch um 10,1 Prozentpunkte höher.

Pressekontakt:

media control GmbH & Co. KG
Hans Schmucker
Telefon: +49 7221 366-765
h.schmucker@media-control.de

Original-Content von: media control GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: media control GmbH
Weitere Storys: media control GmbH