neues deutschland

Neues Deutschland: Lothar Biskys in der Sonnabend-Ausgabe von Neues Deutschland: "Parteivorsitz ist keine Verhandlungsmasse"

    Berlin (ots) - Der Vorsitzende der Linkspartei.PDS, Lothar Bisky, hat Spekulationen über einen möglichen Verzicht auf den Parteivorsitz im Zusammenhang mit seiner am Dienstag im Bundestag gescheiterten Wahl als Parlamentsvizepräsident zurückgewiesen. "Der Parteivorsitz ist für mich keine Verhandlungsmasse. Das ist absurd, auf so etwas lasse ich mich nicht ein", erklärte Bisky am Freitag in Berlin gegenüber der Tageszeitung "Neues Deutschland". Er sei bis 2006 gewählt, danach entscheide die Partei, sagte Bisky.

Rückfragen bitte an:
Neues Deutschland
Redaktion /CvD

Telefon: 030/293 90 721

Original-Content von: neues deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: neues deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: