Neue Osnabrücker Zeitung

NOZ: SPD lässt sich bei Regierungsfrage von Union lächerlich machen

Osnabrück (ots) - Linke: Union macht SPD bei der Regierungsfrage lächerlich

Parteichef Riexinger: Sozialdemokraten lassen sich herumschubsen

Osnabrück. Linken-Parteichef Bernd Riexinger hat den Sozialdemokraten vorgeworfen, sich von CDU und CSU in Sachen Regierungsbeteiligung "herumschubsen" zu lassen. Der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Freitag) sagte Riexinger: "Die SPD wird von der Union wieder lächerlich gemacht und als ,Braut die sich nicht traut' hingestellt." Riexinger bezog sich dabei auf die Erklärung nach dem Spitzentreffen am Mittwoch. Darin hieß es, dass CDU und CSU mit der SPD Sondierungen zur Bildung einer stabilen Regierung aufnehmen wollten. Die SPD hingegen will darüber erst einmal beraten, und zwar an diesem Freitag.

Pressekontakt:

Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Osnabrücker Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: