Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Neue Osnabrücker Zeitung

17.11.2015 – 11:30

Neue Osnabrücker Zeitung

NOZ: terre des hommes sieht Weltrisikobericht als Appell vor Klimakonferenz

Osnabrück (ots)

Kinderhilfswerk: Klima und Entwicklung zwei Seiten der gleichen Medaille

terre des hommes sieht Weltrisikobericht als Appell an Weltgemeinschaft vor Klimakonferenz

Osnabrück. Das Kinderhilfswerk terre des hommes sieht den diesjährigen Weltrisikobericht als deutlichen Appell an die internationale Gemeinschaft vor der UN-Klimakonferenz im Dezember in Paris. In einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Mittwoch) sagte Vorstandsmitglied Albert Recknagel: "Es ist höchste Zeit, dass die Weltgemeinschaft Klima und Entwicklung als zwei Seiten der gleichen Medaille erkennt und die Klima- und Entwicklungspolitik miteinander verbindet."

Der Weltrisikobericht 2015 des "Bündnis Entwicklung hilft", dem auch terre des hommes angehört, weist auf den Zusammenhang von Katastrophenrisiko und Ernährungssicherheit hin. Dem Bericht zufolge zählen sechs Inselstaaten und neun Küstenländer zu den Ländern mit dem höchsten Katastrophenrisiko, weil sie Extremwetterereignissen und dem steigenden Meeresspiegel besonders ausgesetzt sind. Vor diesem Hintergrund nannte Recknagel die Klimakonferenz in Paris einen "Schlüsselmoment". Er betonte: "Wir brauchen Investitionen in die Entwicklungszusammenarbeit und den Stopp des Klimawandels, um Armut nachhaltig zu bekämpfen."

Recknagel sagte, er sehe "reelle Chancen", dass sich die Teilnehmer der UN-Klimakonferenz auf das Zwei-Grad-Ziel einigen werden. Aber: "Die schönsten Vereinbarungen nützen nichts, wenn niemand ihre Umsetzung überprüft." Dafür brauche es ein internationales Kontrollsystem.

Pressekontakt:

Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Osnabrücker Zeitung
Weitere Meldungen: Neue Osnabrücker Zeitung