Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Neue Osnabrücker Zeitung

26.09.2013 – 05:30

Neue Osnabrücker Zeitung

Neue OZ: Neue OZ - Gespräch mit Reiner Holznagel, Präsident des Bundes der Steuerzahler

Osnabrück (ots)

Steuerzahlerbund warnt CDU vor Wackelei in der Steuerpolitik

Kritik an Schäuble-Aussagen zu Erhöhungen - "Wenn die CDU jetzt nachgibt, grenzt dies an eine massive Wahlkampflüge"

Osnabrück.- Der Bund der Steuerzahler hat die Union vor "Wackelei" in der Steuerpolitik gewarnt. In einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Donnerstag) erklärte Präsident Reiner Holznagel, Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) stehe mit der kategorischen Absage an Steuererhöhungen bei den Wählern im Wort. "Wenn die CDU jetzt nachgibt, grenzt dieses Taktieren an eine massive Wahlkampflüge", kritisierte Holznagel Äußerungen Schäubles zu möglichen Koalitionsverhandlungen mit SPD und Grünen.

Auf die Frage nach Steuererhöhungen hatte der Minister in der "Zeit" erklärt: "Wir sollten jetzt schauen, wie die Gespräche laufen."

Sämtliche Steuererhöhungspläne gehörten in die Mottenkiste, betonte dagegen der Präsident der Steuerzahlerbundes. Deutschland habe derzeit die höchsten Steuereinnahmen, die bis 2017 auch ohne Erhöhungen weiter steigen würden. "Wer jetzt noch mehr Geld haben will, der will weder Sparen noch eine wirkliche Konsolidierungspolitik betreiben", kritisierte Holznagel.

Pressekontakt:

Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Osnabrücker Zeitung