Saarbrücker Zeitung

Saarbrücker Zeitung: Kauder hält Schäuble für "unverzichtbar"

    Saarbrücken (ots) - Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) als "unverzichtbar" für die schwarz-gelbe Koalition bezeichnet. "Wir sind froh, dass er wieder an Bord ist", sagte Kauder der "Saarbrücker Zeitung" (Mittwochausgabe).

    Schäuble sei ein erfahrener Finanzpolitiker. "Er ist gerade jetzt, wo wir versuchen, die Wirtschaftskrise nachhaltig zu überwinden, für uns unverzichtbar", so Kauder. Schäuble musste nach einer Routineoperation länger als erwartet im Krankenhaus bleiben. In der Haushaltsdebatte des Bundestages am Dienstag ergriff er jetzt wieder das Wort. Der Minister sei aber nie "weg" gewesen, so Kauder, sondern habe auch vom Krankenbett seine Amtsgeschäfte erledigt.

Pressekontakt:
Saarbrücker Zeitung
Büro Berlin

Telefon: 030/226 20 230

Original-Content von: Saarbrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Saarbrücker Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: