Alle Storys
Folgen
Keine Story von Gaggenau mehr verpassen.

Gaggenau

Presseinformation: Gaggenau präsentiert erstes Flex-Induktionskochfeld mit integrierter Lüftung der Serie 400.

Presseinformation: Gaggenau präsentiert erstes Flex-Induktionskochfeld mit integrierter Lüftung der Serie 400.
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Gaggenau präsentiert 90 cm breites Kochfeld.

Erstes Flex-Induktionskochfeld mit integrierter Lüftung aus der Serie 400.

München, Mai 2021: Gaggenau, Hersteller luxuriöser Kücheneinbaugeräte, präsentiert erstmals in der Kochfeld-Serie 400 eine Kombination aus Kochfeld mit integrierter Lüftung. Das 90 cm breite Gerät ermöglicht präzises, schnelles und flexibles Kochen bei niedrigem Energieverbrauch. Da der Abzug der Kochdünste automatisch erfolgt, können sich Kochenthusiasten voll und ganz auf ihre kulinarischen Kreationen konzentrieren und sich ihren Gästen widmen. Das Induktionskochfeld aus tiefschwarzem Glas lässt sich rahmenlos und flächenbündig in jedes puristische Küchenambiente integrieren. Mit seinen schwarzen Bedienknöpfen setzt es ein Designstatement. Als Wegbereiter für Muldenlüftungen führte Gaggenau bereits 1976 die erste Lüftung dieser Art in Europa ein und hat das Konzept dezenter Lüftungssysteme seither kontinuierlich weiterentwickelt.

Das integrierte Lüftungssystem des Flex-Induktionskochfelds saugt Kochdünste und Gerüche direkt an der Kochfläche ab. Es kann dank der Automatik-Funktion mit Hilfe von Sensoren eigenständig die Leistung stufenweise regulieren oder sich vollständig an- und abschalten. Der energieeffiziente, leistungsstarke Motor arbeitet geräuscharm, Platz sparend und hoch effektiv zugleich. Das Gerät ist als Abluft- oder Umluftvariante erhältlich, wobei Im Umluftbetrieb Aktivkohlefilter unliebsame Gerüche entfernen.

Herausragende Küche erfordert präzises Kochen und perfektes Anbraten. Mit dem Flex-Induktionskochfeld ist beides möglich. Das Kochfeld bietet erweiterbare Kochzonen unter Nutzung der ausgefeilten Flex-Induktionstechnologie, mit der auch Hobbyköche in Profimanier kochen können. Die Kochzonen lassen sich vergrößern und bieten Platz für große Pfannen und Töpfe mit bis zu 30 cm Durchmesser. Die Booster-Funktion erhöht die Leistung vorübergehend von 3300 auf 3700 Watt, zum Beispiel zum kräftigen Anbraten oder schnellen Erhitzen. Außerdem verfügt das Kochfeld über eine Warmhaltefunktion und einen Bratsensor, der die Temperatur des Bratguts konstant hält und ein Anbrennen verhindert.

Das 90 cm breite Kochfeld ist rahmenlos und kann flächenbündig eingebaut werden. Das schwarze Lüftungsgitter fügt sich inmitten der tiefschwarzen Glaskeramik flächenbündig und unauffällig ein. Die an der Vorderseite der Möbelfront angebrachten Gaggenau typischen, massiven Bedienknöpfe sind erstmals schwarz. Sie erlauben ein ebenso präzises wie intuitives Bedienen. Das Flex-Induktionskochfeld mit integrierter Lüftung ist mit Home Connect ausgestattet und damit Teil des smart vernetzten Hauses.

Gaggenau Chef-Designer Sven Baacke erläutert: „Da wir wie unsere Kunden Wert auf herausragendes Design legen, haben wir das großzügige 90 cm breite Kochfeld mit den charakteristischen Bedienknöpfen in Schwarz ausgestattet – ein Statement in Sachen Profi-Anspruch."

CV 492100 | Energieeffizienzklasse A auf einer Skala der Effizienzklassen von A+++ bis D

Preis auf Anfrage, erhältlich im Fachhandel. Zur Händlersuche auf der Gaggenau Website

Zu besichtigen im Gaggenau Showroom in München.

Weiterführende Links:

Mehr zu Gaggenau Kochfeldern

Online-Katalog „Das Sortiment“

Über Gaggenau

Gaggenau ist Hersteller von hochwertigen Hausgeräten und gilt als Innovationsführer für Technologie und Design „Made in Germany“. Das Unternehmen, dessen Geschichte bis ins Jahr 1683 zurückreicht, hat mit international vielfach prämierten Produkten die private Küche immer wieder revolutioniert. Der Erfolg basiert auf dem technologischen Fortschritt und einer klaren Formensprache, kombiniert mit hoher Funktionalität. Seit 1995 ist Gaggenau ein Tochterunternehmen der BSH Hausgeräte GmbH, München, und heute weltweit in über 50 Ländern mit 24 Flagship Showrooms in den Metropolen vertreten.

Der Unterschied heißt Gaggenau.

www.gaggenau.com/de

Instagram (@gaggenauofficial)

Pinterest (/gaggenau_)

YouTube (/gaggenauofficial)

Vimeo (/gaggenauofficial)

LinkedIn (/gaggenau.)

Karin Stengele
Leitung Marketing / PR Central Europe (CE/SM-MAXG)

Gaggenau Hausgeräte GmbH
Carl-Wery-Straße 34
81739 München
+49 (89) 4590 4564 Telefon
+49 (151) 16710339 Mobil karin.stengele@bshg.com
www.gaggenau.com
Weitere Storys: Gaggenau
Weitere Storys: Gaggenau