PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Rowohlt Verlag mehr verpassen.

24.01.2007 – 10:15

Rowohlt Verlag

Kriminacht in Mölln
Freitag - 2. Februar 2007 - 20.00 Uhr - Museum
Historisches Rathaus

Mölln (ots)

Boris Meyn präsentiert am 2. Februar im Möllner
Museum seinen neuen Krimi »Tod im Labyrinth«, der am 1. Februar im
Rowohlt Taschenbuch Verlag erscheint. Im Rahmen der Kriminacht auf
der Ratsdiele liest der Bestsellerautor erstmalig aus der Fortsetzung
seiner Lauenburger Krimireihe.
Eine Leiche schwimmt im Elbe-Lübeck-Kanal. Es ist die Frau von
Bauer Thor Hansen, der über den Tod seiner umtriebigen Ehefrau nicht
unglücklich zu sein scheint. Kurze Zeit später wird im
Sonnenblumenlabyrinth ein weiterer Toter aufgefunden. Kommissar
Jensen entdeckt auf dessen Mailbox ausgerechnet die Rufnummer seines
Kollegen Herbst. Der hat die Nummer von seiner 15jährigen Tochter
bekommen, die von einer Modelkarriere träumt...
Boris Meyn, der selbst im Lauenburgischen lebt, hält auch diesmal
viel Lokalkolorit für den Leser bereit.
Als Begleitung seiner Lesung konnte Meyn das renommierte Hamburger
Duo »Twosome Entwined« gewinnen. Sängerin Dagmar Lauschke und
Gitarrist Sebastian Becker sind bekannt für ihre anspruchvollen Blues
und Bossa Nova-Arrangements.
Möllner Museum / Historisches Rathaus
   Am Markt 12 - 23879 Mölln
   04542 - 835462
Freitag, 2. Februar 2007 - 20.00 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos.
   Um eine Spende wird gebeten.
Boris Meyn
   Tod im Labyrinth
   Ein Fall für Sonntag, Herbst und Jensen
   Originalausgabe
   ca. 320 Seiten
   EUR 8,90 (D)/sFr. 16,50
   ISBN 10: 3-499-24351-2
   Erscheinungstermin: 1. Februar 2007
Rezensionsexemplare zu "Tod im Labyrinth" können unter
presse@rowohlt.de bestellt werden.
Für weitere Informationen und Interviewanfragen:
Regina Steinicke
Rowohlt Verlag
Presseabteilung 
Tel. 040-7272 227 
regina.steinicke@rowohlt.de

Original-Content von: Rowohlt Verlag, übermittelt durch news aktuell