Das könnte Sie auch interessieren:

Discovery startet neue Marke in Deutschland: HOME & GARDEN TV, ab 06. Juni 2019 im Free-TV und auf digitalen Verbreitungswegen

München (ots) - - HOME & GARDEN TV ist die erste Adresse im TV für alle Themen rund um Häuser, ...

Die neuen Fiat "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L

Frankfurt (ots) - - Die neuen "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L von Fiat: Elegant und gut vernetzt ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rowohlt Verlag

20.10.2006 – 09:15

Rowohlt Verlag

Vorschau zum Mannesmann-Prozess: Leo Müller: „Der Deutsche Bank-Chef Josef Ackermann wird sehr schwer zu verteidigen sein.“

    Reinbek bei Hamburg (ots)

    Der Zürcher Autor Leo Müller, ein Experte für Finanz- und Wirtschaftskriminalität, sagt über die Aussichten von Josef Ackermann im Mannesmann-Prozess:

    "Die Bundesrichter haben dem Angeklagten Ackermann eine Brücke gebaut, weil er für die Prämien immerhin die Zustimmung von Vodafone hatte. Das könnte die Strafe mildern. Aber im Fall der Millionenzahlung an seinen mitangeklagten Aufsichtsratskollegen Joachim Funk dürfte seine Verteidigung sehr schwer sein."

    Müller beruft sich in dem soeben erschienenen Buch "Ackermanns Welt" auf die deutlichen Vorgaben des Bundesgerichtshofes, der die Neuverhandlung des Falles anordnete. Der Autor hat neben der Anklageschrift mehr als dreißig Rechtsgutachten und juristische Fachbeiträge ausgewertet, die inzwischen zum Mannesmann-Fall publiziert wurden.

    Leo Müller liefert darüber hinaus ein kritisches Porträt des Wirtschaftsführers. Er beschreibt seine Jugend, seine Heimat, seinen Aufstieg in Zürich und New York, seinen Siegeszug bei der Deutschen Bank und seine Rolle beim Mannesmann-Vodafone-Deal. Er betrachtet den Menschen Josef Ackermann ebenso aus der Nähe wie die Welt, in der dieser sich bewegt.


    Leo Müller, Ackermanns Welt. Ein Tatsachenbericht
    Originalausgabe,224 Seiten. Gebunden mit Schutzumschlag.
    EUR 19,90 (D)/sFr. 34,90
    ISBN 3-498-04505-9
      

Kontakt zum Autor über: Sabine Schaub Rowohlt Verlag 040 - 7272 239 sabine.schaub@rowohlt.de

Original-Content von: Rowohlt Verlag, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rowohlt Verlag
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung