Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

TV-Premiere am Sonntag: „Polizeiruf 110: Kleine Frau“

TV-Premiere am Sonntag: „Polizeiruf 110: Kleine Frau“. Ein neuer Fall für Hauptkommissarin Johanna Herz (Imogen Kogge, re.): Bei einem Klassentreffen begegnet sie auch ihrer Schulfreundin Lisa Schneider (Johanna Gastdorf, l.) wieder. Doch das ausgelassene Fest endet mit einer Katastrophe. Lisa soll den eigenen Sohn erschlagen haben und legt noch am Tatort ein Geständnis ab. Johanna Herz glaubt der Freundin nicht ... - Das Erste zeigt den neuen RBB-Polizeiruf (Regie: Andreas Kleinert) am kommenden Sonntag, dem 8. Januar 2006 um 20.15 Uhr. © RBB/Sandor Domonkos - Honorarfrei, Verwendung nur im Zusammenhang mit der genannten Sendung bei Nennung "Bild: RBB/Sandor Domonkos" (S2). Weitere Bilder unter www.ard-foto.de. Pressekontakt: RBB, Claudia Korte-Hempel, Tel. (030) 3031 1206.
TV-Premiere am Sonntag: „Polizeiruf 110: Kleine Frau“. Ein neuer Fall für Hauptkommissarin Johanna Herz (Imogen Kogge, re.): Bei einem Klassentreffen begegnet sie auch ihrer Schulfreundin Lisa Schneider (Johanna Gastdorf, l.) wieder. Doch das ausgelassene Fest endet mit einer Katastrophe. Lisa soll den... mehr

    Berlin (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    TV-Premiere am Sonntag:     „Polizeiruf 110: Kleine Frau“

    Ein neuer Fall für Hauptkommissarin Johanna Herz (Imogen Kogge, re.): Bei einem Klassentreffen begegnet sie auch ihrer Schulfreundin Lisa Schneider (Johanna Gastdorf, l.) wieder. Doch das ausgelassene Fest endet mit einer Katastrophe. Lisa soll den eigenen Sohn erschlagen haben und legt noch am Tatort ein Geständnis ab. Johanna Herz glaubt der Freundin nicht ... - Das Erste zeigt den neuen RBB-Polizeiruf (Regie: Andreas Kleinert) am kommenden Sonntag, dem 8. Januar 2006 um 20.15 Uhr.  

    © RBB/Sandor Domonkos - Honorarfrei, Verwendung nur im Zusammenhang mit der genannten Sendung bei Nennung "Bild: RBB/Sandor Domonkos" (S2). Weitere Bilder unter www.ard-foto.de.

Pressekontakt: RBB, Claudia Korte-Hempel, Tel. (030) 3031 1206.

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: