Das könnte Sie auch interessieren:

ZDF-Free-TV-Premiere: "Iris - Rendezvous mit dem Tod"

Mainz (ots) - Dunkle Begierden, Lügen und Gewalt sind die Komponenten des französischen Erotikthrillers "Iris ...

Discovery startet neue Marke in Deutschland: HOME & GARDEN TV, ab 06. Juni 2019 im Free-TV und auf digitalen Verbreitungswegen

München (ots) - - HOME & GARDEN TV ist die erste Adresse im TV für alle Themen rund um Häuser, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rowohlt Verlag

21.10.2004 – 11:07

Rowohlt Verlag

Der Rowohlt-Autor Stefan Klein geht mit seinem neuen Besteller "Alles Zufall" auf Lesereise

Ein Dokument

    Reinbek (ots)

    - Die Termine der Lesereise und ausgewählte Pressestimmen liegen
        in der digitalen Pressemappe zum Download vor

    In unserer zunehmend unübersichtlichen Welt scheinen wir zum Spielball des Zufalls geworden zu sein: Gerade an der von uns gewählten Supermarktkasse dauert es in der Schlange besonders lange, unsere getippten Lottozahlen weichen immer genau um eine Stelle von den gezogenen Gewinnzahlen ab und in Zeiten von Firmenfusionen wird ausgerechnet unser Job wegrationalisiert.          Der Bestsellerautor Stefan Klein ist mit seinem neuen Buch "Alles Zufall" in den kommenden Wochen auf Lesereise und erklärt anschaulich ein Phänomenen, das uns alle fasziniert. Während Forscher früher vor dem Chaos des Universums erschraken, erkennen sie zunehmend die schöpferische Seite des Zufalls. Zufall bringt uns nicht nur Negatives. Stephan Klein zeigt eindrücklich, dass man dem Unplanbaren nicht ängstlich gegenüberstehen muss. Zufall kann, wie die englische Übersetzung schon nahe legt, auch als "Chance" oder "Glück" begriffen werden.          «Stefan Klein plädiert für ein risikobewusstes Dasein. Das Unvorhergesehene bejahen, um die sich bietenden Chancen zu nutzen, statt alle Energie auf die ohnehin unmögliche Ausschaltung von Gefahren zu richten.» (Die Zeit)          Stefan Klein, geboren 1965 in München, studierte Physik und Philosophie und promovierte über Biophysik. Er war von 1996 bis 1999 Wissenschaftsredakteur beim «Spiegel», von 1999 bis 2000 Redakteur bei «Geo». Er lebt jetzt als freier Autor in Berlin. Buchveröffentlichungen: «Die Tagebücher der Schöpfung», München 2000; «Die Glücksformel oder Wie die guten Gefühle entstehen», Reinbek 2002 (in 21 Sprachen übersetzt).          Stefan Klein     Alles Zufall     Die Kraft, die unser Leben bestimmt     288 Seiten. Gebunden     ISBN 3-498-03519-3     EUR 19,90 (D) / sFr. 33,60     Erstverkaufstag: 23.7.2004

    - Schicken Sie mir bitte ein Rezensionsexemplar     - Ich bin an einem Interview mit dem Autor interessiert

ots Originaltext: Rowohlt Verlag
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Für Rückfragen und Kontakt zum Autor:
Andrea Kindt, Rowohlt Presseabteilung
Hamburger Straße 17, 21465 Reinbek
Telefon: 040-72 72 359
Fax:        040-72 72 395
andrea.kindt@rowohlt.de

Original-Content von: Rowohlt Verlag, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rowohlt Verlag
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung