BILD

!! Redaktionelle Sperrfrist bis 12.11.08, 20 Uhr !! Der GOLDENE VERTRIEB 2008: Drei Innovationen im Presse-Vertrieb ausgezeichnet

    Berlin (ots) -

    Sperrfrist: 12.11.2008 20:00     Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der     Sperrfrist zur Veröffentlichung frei gegeben ist.

    TWI Industrieberatung GmbH, V. V. Vertriebs-Vereinigung und Roth+Horsch Pressevertrieb heißen die diesjährigen Preisträger beim GOLDENEN VERTRIEB der Axel Springer AG. Die renommierte Auszeichnung wurde am 12. November 2008 in Berlin vor Vertretern des nationalen und internationalen Presse-Grosso sowie Vertriebs-Experten vergeben. Zum 18. Mal würdigte die Axel Springer AG damit zukunftsweisende und praxisgerechte Ideen, Konzepte, Initiativen und Problemlösungen, die den Absatz von Printprodukten fördern.

    Die TWI Industrieberatung GmbH überzeugte die Expertenjury mit der Einzelplatz-Kommissionierung durch das automatische Packsystem TALOS. Das Packsystem ordnet und zählt die Ware und steigert die Produktivität, in dem es die übliche manuelle Warenvorbereitung und Vorverteilung überflüssig macht.

    Die V.V. Vertriebsvereinigung erhielt die Auszeichnung für ihr IT-gestütztes System, das die verkaufsfähige Frühremission mit nur einem Tag Verkaufsverlust wieder zustellen kann. Das System führte bei der V.V. Vertriebsvereinigung im Jahr 2007 zu signifikanten Erfolgen.

    Roth+Horsch Pressevertrieb erhält den GOLDENEN VERTRIEB 2008 für seine Gutscheinhefte im Einzelhandel. Die von den Händlern verkauften "Abhol-Abonnements" bieten dem Kunden einen abo-ähnlichen Preisvorteil oder stellen Sachprämien bereit. An der Aktion teilnehmende Titel wiesen eine bessere Verkaufsentwicklung von durchschnittlich plus elf Prozent zum Vorjahr auf.

    "Die gemeinsame Aufgabe von Presse-Grosso und Verlagen ist es, neue und innovative Vertriebskonzepte zu erarbeiten, zu fördern und umzusetzen. Dabei stehen zum einen die Motivation und Betreuung des Einzelhandels im Vordergrund, zum anderen die Steigerung der Produktivität in allen Absatzstufen", sagt Torsten Brandt, Verlagsgeschäftsführer Vertrieb BILD-Gruppe und Zeitschriften Axel Springer AG.

    Prof. Dr. Hartwig Steffenhagen, Vorsitzender der Jury, über die diesjährigen Preisträger: "In einem schwierigen und derzeit nervös wirkenden Markt ist es sehr zu begrüßen, dass der Verlag Axel Springer  - seiner Tradition folgend - drei Preisträger für ihre herausragenden Innovationen im Pressevertrieb ehrt." Letztlich seien Effektivität und Effizienz die übergeordneten Maßstäbe jedes Vertriebssystems, an denen sich alle Akteure auszurichten haben.

    Neben den Auszeichnungen sprach die Jury lobende Erwähnungen für den führenden portugiesischen Pressedistributeur Vasp Distribuidora de Publicacoes, Lda. und der Fränkischer Tag GmbH & Co. KG aus.

Pressekontakt:
Kathrin Finger
Tel: + 49 (0) 30 25 91-7 76 22
kathrin.finger@axelspringer.de

Original-Content von: BILD, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BILD

Das könnte Sie auch interessieren: