Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von FriedWald GmbH
Keine Meldung von FriedWald GmbH mehr verpassen.

17.10.2019 – 08:21

FriedWald GmbH

Zehn Jahre FriedWald Hegau

Zehn Jahre FriedWald Hegau
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Zehn Jahre FriedWald Hegau

Einzigartiger Friedhof im Wald am 18. September 2009 eröffnet

Griesheim/Emmingen-Liptingen, Oktober 2019 - Vor zehn Jahren eröffnete bei Emmingen-Liptingen der FriedWald Hegau. Seitdem wurden in dem Bestattungswald schon 550 Beisetzungen durchgeführt. Mehr als 1.300 Menschen haben sich bereits zu Lebzeiten einen Baum oder einen Platz in dem FriedWald ausgesucht. Jährlich steigt die Zahl derjenigen, die sich für eine Beisetzung im FriedWald entscheiden.

FriedWald zunehmend beliebter

Auch im FriedWald Hegau ist der Trend hin zur Bestattung in der Natur spürbar. "Als wir damals die Einrichtung des Bestattungswaldes auf den Weg gebracht haben, war uns bewusst, dass wir damit einem Bedarf in der Bevölkerung entsprechen", sagt Joachim Löffler, Bürgermeister von Emmingen-Liptingen. "Wenn ich jetzt auf die vergangenen zehn Jahre FriedWald zurückblicke, freue ich mich über die wachsende Beliebtheit und die positive Resonanz der Bürgerinnen und Bürger."

Nicht nur in der Gemeinde, auch im Wald selbst ist dieser Wandel in der Bestattungskultur spürbar. "Die Menschen wollen zurück zur Natur. Gerade der Wald entschleunigt sie, lässt sie wieder freier atmen und sie können sich bei einem Verlust von der Natur trösten lassen", sagt Wolfgang Hafner. Er ist FriedWald-Förster und begleitet sowohl Waldführungen, in denen sich Interessenten über FriedWald informieren können, als auch Beisetzungen und Trauerfeiern.

Ebenso ist er für die forstliche Betreuung des 65 Hektar großen Bestattungswalds zuständig, dessen Fläche nur nach und nach für die Bestattung erschlossen wird. Auch hier lässt sich die steigende Beliebtheit der Bestattungsform erkennen. "In den bereits ausgewiesenen Flächen sind die meisten Bäume schon vergeben. Deswegen werden wir im Oktober gut 100 neue Bäume als FriedWald-Bäume auswählen", sagt Hafner.

Hochwald mit einzigartiger Vielfalt

Vor allem Buchen und Ahornbäume prägen das Waldbild und können im FriedWald Hegau als Bestattungsbäume ausgewählt werden. Den Hochwald inmitten der lieblichen Hügellandschaft macht vor allem die außergewöhnliche Vielfalt der Pflanzenarten einzigartig: Alpenmaßliebchen, Reckhölderle, Gelber Enzian, Berghähnlein, Frauenschuh, Salomonsiegel und viele weitere Orchideenarten sind hier beheimatet.

Wer den FriedWald erleben möchte, hat bei einer Waldführung Gelegenheit dazu. Termine für die kostenlosen Touren mit dem FriedWald-Förster, Panoramabilder sowie Informationen zur Anfahrt gibt es unter www.friedwald.de/hegau. Anmeldungen für Waldführungen werden auch telefonisch unter der 06155 848-200 entgegengenommen.

Über FriedWald®:

Die FriedWald GmbH hat ungewohnte Wege beschritten und neue Akzente in der Bestattungskultur gesetzt. Als Pionier und führender Anbieter der Naturbestattung in Deutschland bietet das Unternehmen eine Alternative zum konventionellen Friedhof. FriedWald ermöglicht in Kooperation mit Ländern, Kommunen, Kirchen und Forstverwaltungen Baumbestattungen in gesondert ausgewiesenen Bestattungswäldern. Jeder der 67 FriedWald-Standorte ist ein nach öffentlichem Recht genehmigter Friedhof im Wald.

Das Unternehmen mit Sitz im hessischen Griesheim bei Darmstadt beschäftigt rund 130 Mitarbeiter am Unternehmenssitz (Verwaltung, Kundenbetreuung) und bundesweit (Standort- und Forstbetreuung). Zudem betreuen rund 140 Förster die FriedWald-Standorte vor Ort und begleiten Kunden bei Waldführungen, Baumauswahl und Beisetzung. Die Marke FriedWald® ist in Deutschland und Österreich geschützt. Ziel ist, in schönen Waldregionen Europas ein einheitliches und ökologisch anerkanntes Naturbestattungskonzept zu gewährleisten. FriedWald ist bekannt: Mehr als 70 Prozent der über 50-Jährigen kennen die Marke (kantar/emnid 9/2019).

Freundliche Grüße

Sarah Tabola
Expertin Kommunikation & Marketing

FriedWald GmbH
Im Leuschnerpark 3, 64347 Griesheim
Fon: 06155 / 848 - 241
Fax: 06155 / 848 - 111
E-Mail: presse@friedwald.de
www.friedwald.de

FriedWald GmbH, Amtsgericht Darmstadt, HRB 7950, Geschäftsführerin: Petra Bach