Das könnte Sie auch interessieren:

Frauen ist Karriere wichtiger als Männern

Hamburg (ots) - Karriere machen ist den weiblichen PR-Profis wichtiger als ihren männlichen Kollegen. Das ...

#GNTM 2019: Das sind die Finalistinnen

Unterföhring (ots) - Sie haben 15 Wochen vor den Kameras gestrahlt, sie haben bei den herausfordernden Walks ...

Wettbewerb der Europäischen Zentralbank für Echtzeit-Zahlungen / Bluecode gewinnt EZB-Hackathon vor N26 und Worldpay

München/Wien (ots) - Bluecode, das erste europaweit gültige Mobile-Payment-System, hat vor Kurzem den Instant ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Märkische Oderzeitung

14.06.2011 – 18:13

Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zu den Überlegungen zu Schwarz-Grün: Abschied vom Lagerdenken

Frankfurt/Oder (ots)

Mit ihrer Atomwende hat es Angela Merkel der Öko-Partei leicht gemacht, sich eine neue Option zu erschließen. Doch bei Themen wie Zuwanderung und Anti-Terrorkampf - um nur zwei Beispiele zu nennen - sind die Unterschiede nach wie vor groß. Generell ist die neue Unübersichtlichkeit jedoch zu begrüßen. Wie verheerend war die "Ausschließeritis", die einst in Hessen zu politischen Verwerfungen geführt hat. Und wie wenig produktiv wirken sich ideologische Grabenkämpfe in der Regel aus. Insofern gehen Kretschmann und Co. mit ihrer Überwindung des Lagerdenkens den richtigen Weg.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Märkische Oderzeitung
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung