Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Märkische Oderzeitung mehr verpassen.

24.03.2011 – 18:32

Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zu Cyber-Mobbing

Frankfurt/Oder (ots)

Bundesjugendministerin Kristina Schröder hat gestern angekündigt, "konsequent" gegen die Mobbing-Seiten vorgehen zu wollen. Das ist sicherlich gut gemeint. Doch die Anbieter solcher Seiten sitzen im Ausland und können deshalb nicht belangt werden. Und aller Erfahrung nach führt eine abgeschaltete Seite nur zur Entstehung einer neuen. Damit Jugendliche sich gegen den Dreck aus dem Netz wehren können, brauchen sie konkrete Ansprechpartner. Hilfe, die schnell greift. Außerdem muss ihre Medienkompetenz gestärkt werden. In einigen Berliner Schulen wird kreativ daran gearbeitet: Pankower Schüler füllen die Mobbing-Seite mit zahllosen Einträgen. Sie müllen sie richtig zu. Das passt.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Märkische Oderzeitung
Weitere Storys: Märkische Oderzeitung