Die Bewegungsstiftung

"Mit Geld die Welt verändern..." - Ein Tagesseminar für Wohlhabende zur ethischen Anlage von Vermögen

    Verden (ots) -

    Die Bewegungsstiftung veranstaltet am Samstag, den 25. März 2006 in Kassel-Wilhelmshöhe ein Seminar, das in die ethische und ökologische Anlage von Vermögen einführt. Das Tagesseminar (10.30 Uhr bis 17.30) Uhr richtet sich speziell an Wohlhabende, die 50.000 Euro oder mehr in eine ethische Geldanlage investieren wollen. Der Teilnahmebetrag für das Seminar beträgt 90 Euro.

    Während des Seminars werden die zentralen Kriterien der ethischen Geldanlage von Jörg Rohwedder, Geschäftsführer der Bewegungsstiftung, vorgestellt. Ethische Geldanlagen zeichnen sich durch die Chance auf eine doppelte Dividende aus: AnlegerInnen erzielen eine finanzielle Rendite und können gleichzeitig gesellschaftliche Innovationen unterstützen.

    Die Vermögensanlage der Bewegungsstiftung dient als ein Beispiel, wie eine sichere, ertragreiche und ethische Geldanlage aussehen kann. Unter dem Dach der Bewegungsstiftung sind rund 2 Millionen Euro in verschiedenste ethische Anlageformen investiert. Das Seminar bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, eine auf ihre persönlichen Bedürfnisse ausgerichteten Weg zum politischen und verantwortlichen Umgang mit Vermögen vorzubereiten.

    Anmeldung und weitere Informationen unter 04231 / 957-540 oder unter http://www.bewegungsstiftung.de.

Pressekontakt:

Sollten Sie mehr Informationen zur Bewegungsstiftung, zu den
StifterInnen oder geförderten Projekten benötigen, stehen wir gerne
zur Verfügung. Wir vermitteln Ihnen auch gerne eine Stifterin oder
einen Stifter für ein Interview.


Ansprechpartner: Jörg Rohwedder, T: 04231 / 957 540,
rohwedder@bewegungsstiftung.de

Original-Content von: Die Bewegungsstiftung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Die Bewegungsstiftung

Das könnte Sie auch interessieren: