Faktenkontor

Festzins-Sparer setzen auf EZB-Zinserhöhung

Wo es die besten Zinsen gibt�. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Faktenkontor"
Wo es die besten Zinsen gibt. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Faktenkontor"

    Hamburg (ots) -

    - Querverweis: Grafik wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/grafiken abrufbar -

    Die privaten Anleger blicken mit Spannung der Ratssitzung der europäischen Zentralbank entgegen. Zum Wochenbeginn hatte Notenbankchef Jean-Claude Trichet einen Zinsschritt in Aussicht gestellt: "Die Erwartung der Finanzmärkte an eine Zinserhöhung für den 2. März sei vernünftig." Mit zuvor geäußerter Besorgnis über die Inflationsaussichten und wachsender Konjunkturzuversicht war der Weg für weitere Zinsschritte nach Ansicht von Beobachtern schon geebnet worden. Die Straffung um 25 Basispunkte auf 2,5 Prozent gilt vor diesem Hintergrund als sicher. Weniger sicher können sich die Sparer sein, ob sie von der Anhebung profitieren werden. Denn nachdem die EZB im Dezember vergangenen Jahres erstmals seit fünf Jahren die Leitzinsen erhöhte, blieb eine Weitergabe an die Kunden weitgehend aus. Cornelia Koller, Volkswirtin bei der Berenberg Bank in Hamburg geht davon aus, dass sich die Auswirkungen für die Privatanleger   abermals in Grenzen halten werden. Die Zinsen befänden sich insgesamt bereits auf einem hohen Niveau. Bei zehnjährigen Bundesanleihen rechnet sie mit einem maximalen Renditeanstieg von 3,7 Prozent. Spätestens zum Jahresende, wenn die Konjunktureuphorie nachlasse, sei sogar wieder mit rückläufigen Werten zu rechnen. Die renditestärksten Anlagen für Tages- und Festgelder reichen in dieser Woche von 3,00 Prozent im ersten Jahr bis 7,25 Prozent nach sechs Jahren. Die Angebote im Überblick:

    Festgeld, Laufzeit zwischen 3 und 6 Jahren (Zinsen p.a.)

    EECH AG, 7,25%, www.eech-wip.de / Pauly Biskuit AG, 7,25%, www.pauly-biskuit.de / edel music AG, 7,00 %, www.edel-anleihe.de / PB Reithinger 1), 4,25%, www.pb-reithinger.de / DenizBank 1) , 3,90%, www.denizbank.at.

    Festgeld, Laufzeit zwischen 1 Jahr und 3 Jahren (Zinsen p.a.)

    PB Reithinger 1) , 3,50%, www.pb-reithinger.de / DHB Bank 1), 3,40%, www.dhbbank.com / DenizBank 1) , 3,25%, www.denizbank.at / GarantiBank 1)    3,25%, www.garantibank.de / Vakifbank International 1) 3,25%, www.termingeld.at

    Festgeld, Laufzeit unter 1 Jahr (Zinsen p.a.)

    SEB 2)  6), 3,00%, www.seb.de / DenizBank 1) 2,90% www.denizbank.at / Bausparkasse Mainz 6) 2,75% www.bkm.de / Alte Leipziger Bausparkasse 1)  2,65% www.al-h.de / BMW Bank  2,65% www.bmwbank.de

    Tagesgeld (Zinsen p.a.)

    WPH Driver & Bengsch 2)  3)  4) 4,00% www.d-b.de / Cortal Consors S.A. 2) 3,00% www.cortalconsors.de / Citibank 2)  5) 2,75% www.citibank.de / Deniz-Bank 1)  5) 2,60%  www.denitzbank.at / 1822direkt 2)  2,50% www.1822direkt.com.

    1) Einlagensicherung 20.000EUR / Person 2) Zinsofferte nur für Neukunden 3) Zins gilt für mind. 3 Monate 4) Zins gilt nur für die ersten 25.000EUR 5) Zins gilt für 12 Monate 6) Zins gilt für 6 Monate

Jörg Forthmann Faktenkontor GmbH Telefon: (040) 227 03-7787 Fax: (040) 227 03-7961 Joerg.Forthmann@faktenkontor.de

Original-Content von: Faktenkontor, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Faktenkontor

Das könnte Sie auch interessieren: