Alle Storys
Folgen
Keine Story von Kolpingwerk Deutschland gGmbH mehr verpassen.

Kolpingwerk Deutschland gGmbH

Kolpingwerk wirbt für Europa

Ein Dokument

"Europa braucht eine Stimme!" Unter dieser Überschrift stellt der Bundesvorstand die Perspektiven des Kolpingwerkes Deutschland, die er anlässlich der Bundesversammlung 2018 veröffentlicht hat.

Vom 23. bis 26. Mai 2019 sind die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union dazu aufgerufen, ihre Stimme für ein neues Europäisches Parlament abzugeben. Die Europawahlen 2019 sind eine Schicksalswahl, da nichts Geringeres auf dem Spiel steht als die Zukunft der europäischen Werte- und Solidargemeinschaft, so das Kolpingwerk.

Herausforderungen und Krisen der vergangenen Jahre hätten dazu geführt, dass der Zusammenhalt in der Europäischen Union immer wieder auf die Probe gestellt wurde. Noch verheerender sei es, dass der europäische Einigungsprozess in einigen Mitgliedsstaaten von einer zunehmenden Zahl an Populisten und Extremisten in Frage gestellt, zum Teil sogar vehement abgelehnt werde. Mit Sorge sieht der Bundesvorstand, dass europafeindliche Parteien und Bewegungen die Aussicht haben, im nächsten Europäischen Parlament an Bedeutung zu gewinnen.

Für das Kolpingwerk Deutschland ist und bleibt die Europäische Union Garant für Freiheit und Frieden, Stabilität und Wohlstand in Europa. Die Katholische Soziallehre/Christliche Gesellschaftslehre gebe Orientierung, wenn es darum gehe, für die Zukunft des europäischen Einigungsprozesses zu streiten und an einem Europa zu bauen, das sich am Gemeinwohl orientiert und damit allen Menschen dient.

In seiner Stellungnahme orientiert sich der Bundesvorstand an den Grundprinzipien der Katholischen Soziallehre: Prinzipien Personalität, Subsidiarität, Solidarität und Nachhaltigkeit.

Der volle Wortlaut der Erklärung ist hier angefügt.

Kolpingwerk Deutschland
Martin Grünewald, Pressesprecher
St.-Apern-Str. 32, 50667 Köln
Tel.: 0221-20701-110
Mobil 0170-8003971
E-Mail: martin.gruenewald@kolping.de
Weitere Storys: Kolpingwerk Deutschland gGmbH
Weitere Storys: Kolpingwerk Deutschland gGmbH
  • 15.11.2018 – 11:44

    Kolping-Spitzentreffen in Köln

    Bundesversammlung tagt vom 17. bis 18. November im Gürzenich 370 Delegierte und Gäste der Bundesversammlung des Kolpingwerkes Deutschland aus dem gesamten Bundesgebiet werden am Wochenende in Köln erwartet. Dabei stehen Neuwahlen an der Verbandsspitze an, es werden die Weichen für den verbandlichen Zukunftsprozess gestellt, Anträge und Rechenschaftsberichte stehen zur Diskussion und es wird über ein neues Corporate Design für das Kolpingwerk Deutschland und seine ...

  • 20.06.2018 – 11:49

    Alte Handys für einen guten Zweck

    Am heutigen Weltflüchtlingstag haben das Kolpingwerk Deutschland und die katholischen Hilfswerke missio Aachen und misso München in Lippstadt ihre gemeinsame bundesweite Handy-Spendenaktion gestartet. "Als Kooperationspartner unterstützen wir die Aktion "Alte Handys für einen guten Zweck" von missio. Sie ist wichtig und wertvoll, denn damit können wir gemeinsam auf die schlimmsten Menschenrechtsverletzungen im Kongo aufmerksam machen, die viel mit unseren Handys zu tun ...