Das könnte Sie auch interessieren:

"Berlin direkt" im ZDF erstmals mit Shakuntala Banerjee

Mainz (ots) - In den vergangenen vier Jahren war sie als Korrespondentin im ZDF-Europa-Studio in Brüssel ...

ZDF bei GOLDENER KAMERA 2019 erfolgreich

Mainz (ots) - Der ZDF-Film "Aufbruch in die Freiheit" ist am Samstag, 30. März 2019, in Berlin mit der ...

ZDF-Free-TV-Premiere: "Iris - Rendezvous mit dem Tod"

Mainz (ots) - Dunkle Begierden, Lügen und Gewalt sind die Komponenten des französischen Erotikthrillers "Iris ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Mestemacher GmbH

18.03.2019 – 15:53

Mestemacher GmbH

Mestemacher Preis Spitzenvater des Jahres

Mestemacher Preis Spitzenvater des Jahres
  • Bild-Infos
  • Download

Gütersloh (ots)

   Gewinnspiel 200 x 50 EUR 
   Wie geht Männeremanzipation? 
   Wie geht Vereinbarkeit Beruf und Familie? 

Aktionszeitraum: 14.03.2019-15.04.2019.

Die Spezialbrotbäckerei Mestemacher, die seit 2002 die Gleichstellung von Frau und Mann sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie fördert, stiftet 200 x 50 Euro.

Was müssen Teilnehmerinnen und Teilnehmer dafür tun?

Sie schreiben ihr Statement zu den beiden Fragen:

   1. Wie geht Männeremanzipation?
   2. Wie geht Vereinbarkeit Beruf und Familie? 

Das Statement sollte maximal 1.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) umfassen.

Die E-Mail-Adresse lautet maenneremanzipation@mestemacher.de.

Die Gewinner werden per Losverfahren gezogen und benachrichtigt.

   Weitere Informationen finden Sie unter: 
http://ots.de/mzzAE9 

Pressekontakt:

Prof. Dr. Ulrike Detmers
Gesellschafterin
Mitglied Geschäftsführung
Sprecherin Mestemacher-Gruppe

Tel.: 05241 8709-68
E-Mail: maenneremanzipation@mestemacher.de

Original-Content von: Mestemacher GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Mestemacher GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung