Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Bärbel Wichmann wird Studioleiterin im rbb-Studio Frankfurt (Oder)

Berlin (ots) - Bärbel Wichmann (60) leitet künftig das rbb-Studio in Frankfurt (Oder). Sie tritt im April die Nachfolge von Angelika Jordan an, die die Leitung des rbb-Studios in Cottbus übernimmt.

"Frau Wichmann ist mit ihrer langjährigen Führungserfahrung, mit ihrer journalistischen und regionalen Kompetenz und ihrem großen Interesse für die deutsch-polnischen Beziehungen genau die Richtige, um die Leitung des Studio Frankfurt (Oder) zu übernehmen. Wir freuen uns sehr, dass sie sich dieser Aufgabe stellt", sagt rbb-Programmdirektorin Dr. Claudia Nothelle.

Bärbel Wichmann ist in Rüdersdorf bei Berlin geboren. Sie studierte Journalistik in Leipzig, volontierte in Frankfurt (Oder) und arbeitete für das Fernsehen der DDR. Ab 1992 war sie für den damaligen Ostdeutschen Rundfunk Brandenburg (ORB), später für den rbb tätig. Seit 2007 leitet Bärbel Wichmann die rbb-Fernsehsendung "BRANDENBURG AKTUELL".

Mit Kreativität und Ideenreichtum will Bärbel Wichmann die Angebote aus dem Studio Frankfurt (Oder) noch attraktiver gestalten und erweitern: "Nicht nur die Grenznähe, sondern die gesamte Region, die das Studio betreut, bietet für den rbb, für Hörfunk Fernsehen und Online ein enormes Themenspektrum. Mit dem engagierten multimedialen Team im Frankfurter Studio lässt sich sicherlich viel entwickeln."

Pressekontakt:

Volker Schreck
Tel 030 / 97 99 3 - 12 107
Fax 030 / 97 99 3 - 12 109
volker.schreck@rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: