PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von DAK-Gesundheit mehr verpassen.

07.07.2020 – 10:14

DAK-Gesundheit

DAK-Gesundheit mit neuem Angebot für Schwangere und junge Eltern: Online-Hebammenberatung

Ein Dokument

Die DAK-Gesundheit bietet ab sofort eine Online-Hebammenberatung an - ergänzend zur frauenärztlichen Versorgung und Betreuung durch eine persönliche Hebamme. In Kooperation mit dem Telemedizinunternehmen "Kinderheldin" bekommen Schwangere und junge Eltern schnelle Hilfe bei Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt, Stillen, Baby-Pflege und Beikost. Die Beratung läuft per Chat, Telefon und bei Bedarf auch per Video-Call. Lesen Sie mehr in unserer Pressemeldung.

Freundliche Grüße

Ihr Presseteam der DAK-Gesundheit

DAK-Gesundheit und Kinderheldin mit Online-Hebammenberatung

Schnelle Hilfe per Chat, Video-Call oder Telefon

Die DAK-Gesundheit bietet ab sofort eine Online-Hebammenberatung für Schwangere und junge Eltern an. In Kooperation mit "Kinderheldin" beraten Hebammen während der Schwangerschaft und in der ersten Zeit mit dem Baby - ergänzend zur Betreuung durch die persönliche Hebamme und der frauenärztlichen Versorgung. Das funktioniert einfach per Chat, Telefon und bei Bedarf auch per Video-Call.

Im Rahmen des neuen DAK-Angebots beraten die Hebammen von "Kinderheldin" bei allen akuten und allgemeinen Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt, Stillen, Baby-Pflege und Beikost. Denn: Bei Problemen und Sorgen während der Schwangerschaft sind neben Familie und Freunden vor allem Frauenärzte und Hebammen erste Ansprechpartner. Das zeigt eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag der DAK-Gesundheit. Genau hier setzt das Telemedizinunternehmen "Kinderheldin" an. Das Angebot ermöglicht eine Ergänzung zur etablierten Versorgung. Der Mix von bewährten Strukturen und neuen digitalen Beratungsmöglichkeiten bietet Schwangeren und jungen Eltern noch mehr Sicherheit in dieser für sie spannenden Zeit.

"Kinderheldin" ist ein Service speziell für Schwangere und Eltern kleiner Kinder. Hebammen mit mehrjähriger Berufserfahrung beraten persönlich und individuell - an sieben Tagen die Woche, auch abends und an Feiertagen, jeweils von 7 bis 22 Uhr. Das Angebot kann unkompliziert von jedem mobilen Endgerät oder auch PC genutzt werden. Es muss dafür keine App heruntergeladen oder ein Programm installiert werden. DAK-Versicherte können je nach Bedarf bis zu drei Beratungen kostenlos in Anspruch nehmen.

Weitere Infos gibt es im Internet auf www.dak.de/kinderheldin

Die DAK-Gesundheit ist mit 5,6 Millionen Versicherten die drittgrößte Krankenkasse Deutschlands

DAK-Gesundheit
Pressestelle
Telefon: 040-2364 855 9411
E-Mail: presse@dak.de