Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von DAK-Gesundheit mehr verpassen.

08.01.2019 – 09:50

DAK-Gesundheit

Sachsen: Stefan Wandel neuer DAK-Pressesprecher

Sachsen: Stefan Wandel neuer DAK-Pressesprecher
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Heute erhalten Sie eine Mitteilung in eigener Sache. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Freundliche Grüße

Ihr Presseteam der DAK-Gesundheit Sachsen

Sachsen: Stefan Wandel neuer DAK-Pressesprecher

Krankenkasse organisiert Medienarbeit in den Bundesländern neu

Stefan Wandel ist neuer Pressesprecher der DAK-Gesundheit in Sachsen. Ab sofort steht er den Journalisten als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. Der 41-Jährige beantwortet Anfragen, vermittelt den Kontakt zu Experten sowie zur Leiterin der DAK-Landesvertretung, Christine Enenkel, und steuert die Pressearbeit der Krankenkasse im Freistaat. Die DAK-Gesundheit organisiert die Medienarbeit in den Bundesländern neu, da die Öffentlichkeitsarbeit der Landesvertretungen intensiviert wurde.

Der gebürtige Sachse - seit 1999 in verschiedenen Funktionen für die Kasse tätig - ist bereits seit fünf Jahren DAK-Pressesprecher in Bayern und kommuniziert für die Kasse nun in beiden Bundesländern. Der bisherige DAK-Sprecher für den Osten Deutschlands, Stefan Poetig, bleibt Medien-Ansprechpartner für Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt.

Die DAK-Gesundheit ist bundesweit die drittgrößte gesetzliche Krankenkasse mit 5,7 Millionen Versicherten, davon mehr als 140.000 in Sachsen. Alle Ansprechpartner finden Sie auch auf unserem Presseserver unter: www.dak.de/presse

Stefan Wandel

DAK-Gesundheit
Pressesprecher Bayern und Sachsen

Haidenauplatz 3, 81667 München
Freiberger Str. 37, 01067 Dresden
Tel. 089 90901981128, Mobil 0160 5320898
stefan.wandel@dak.de
www.dak.de/presse
www.twitter.com/dakgesundheit 
www.facebook.com/dakonline
www.instagram.com/dakgesundheit
www.youtube.com/dakgesundheit
www.pinterest.com/dakgesundheit