Das könnte Sie auch interessieren:

Premiere bei AIDA: Erstanlauf in Kapstadt mit AIDAaura / AIDA erweitert ab Dezember 2019 Programm mit 14-tägiger Route "Südafrika & Namibia" mit AIDAmira

Rostock (ots) - Am Morgen des 11. Januar 2019 erreichte AIDAaura den Hafen von Kapstadt. Als erstes Schiff der ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

07.01.2019 – 09:30

DAK-Gesundheit

DAK-Gesundheit: Steffen Meyrich neuer Leiter der Landesvertretung Sachsen-Anhalt

DAK-Gesundheit: Steffen Meyrich neuer Leiter der Landesvertretung Sachsen-Anhalt
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Führungswechsel bei der DAK-Gesundheit in Sachsen-Anhalt: Steffen Meyrich ist ab sofort neuer Leiter der Landesvertretung. Er ist als Gesicht der DAK-Gesundheit im Bundesland zentraler Ansprechpartner für Politik und Vertragspartner.

Lesen Sie mehr in unserer Pressemeldung.

Freundliche Grüße

Ihr Presseteam der DAK-Gesundheit Sachsen-Anhalt

Steffen Meyrich neuer Leiter der Landesvertretung Sachsen-Anhalt

42-jähriger Experte für Politik und Leistungsverträge ist zentraler Ansprechpartner der DAK-Gesundheit

Führungswechsel bei der DAK-Gesundheit in Sachsen-Anhalt: Steffen Meyrich ist ab sofort neuer Leiter der Landesvertretung. Er ist als Gesicht der DAK-Gesundheit im Bundesland zentraler Ansprechpartner für Politik und Vertragspartner. Der Gesundheitsexperte ist seit 23 Jahren bei der Krankenkasse tätig - zuletzt als stellvertretender Leiter der Landesvertretung.

"Mit unserer Landesvertretung gestalten wir als große gesetzliche Krankenkasse die Versorgung und Gesundheitspolitik in Sachsen-Anhalt aktiv mit. Ich wünsche Herrn Meyrich viel Erfolg bei seiner neuen Tätigkeit", erklärt Vorstandschef Andreas Storm zur Amtsübernahme.

"Ich freue mich auf die neue Aufgabe und möchte mit meinem Team die gesundheitliche Versorgung der Menschen in Sachsen-Anhalt weiterentwickeln", sagt Steffen Meyrich. Besonders wichtig sei für ihn, die Digitalisierung des Gesundheitswesens voranzutreiben. "Wir brauchen innovative digitale Lösungen, die dem Menschen nutzen und die Abläufe bei den Leistungsanbietern verbessern." Der 42-jährige gebürtige Görlitzer lebt seit 2003 mit seiner Partnerin und zwei Kindern in Magdeburg. Er studierte nebenberuflich "Angewandte Gesundheitswissenschaften" und "Management im Gesundheitswesen" an der Hochschule Magdeburg-Stendal und war für die Krankenkasse bereits in verschiedenen Leitungsfunktionen tätig.

Meyrich ist mit seinem Team verantwortlich für die Vertragsverhandlungen mit Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern und Reha-Einrichtungen und steuert damit die Versorgung der DAK-Versicherten in Sachsen-Anhalt. Als neuer Leiter der Landesvertretung möchte er den Dialog mit der Politik sowie mit den in Sachsen-Anhalt vertretenen Interessengruppen und Verbänden intensivieren. Er löst Ramona Kann ab, die nach sechs Jahren an der Spitze des Vertragsgebiets und später der Landesvertretung in den Ruhestand gegangen ist.

Die DAK-Gesundheit ist eine der größten gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland und versichert 5,7 Millionen Menschen bundesweit, davon mehr als 120.000 in Sachsen-Anhalt.

Freundliche Grüße

Stefan Poetig
DAK-Gesundheit

Unternehmenskommunikation/Public Relations
Pressesprecher Sachsen-Anhalt
Beuthstraße 6, 10117 Berlin
Tel.: 030 981 941 6 1127, Fax: 040 334 701 689 62
Handy: 0173 2462071
mailto: stefan.poetig@dak.de
http://www.dak.de/presse
http://www.twitter.com/dakgesundheit
http://www.facebook.com/dakonline 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von DAK-Gesundheit
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: DAK-Gesundheit