Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Stuttgarter Zeitung

05.08.2013 – 05:00

Stuttgarter Zeitung

Stuttgarter Zeitung: Haushaltspolitik: Südwesten fällt im Ländervergleich zurück

Stuttgart (ots)

In immer mehr Bundesländern entwickeln sich die Haushalte positiv - nicht so in Baden-Württemberg. Das berichtet die Stuttgarter Zeitung (Montagsausgabe). Das Blatt beruft sich auf Zahlen des Bundesfinanzministeriums. Demnach haben die 16 Länder zusammengerechnet bis Ende Juni 94 Millionen Euro weniger ausgegeben als eingenommen. Erstmals seit 2008 gibt es zum Halbjahr damit einen positiven Finanzierungssaldo. Sieben Länder haben mit einem Überschuss dazu beigetragen. Der Südwesten hingegen drückt mit einem Minus von mehr als einer Milliarde Euro das Gesamtergebnis massiv nach unten. Nur Nordrhein-Westfalen gibt noch mehr aus als es einnimmt. Auch im Vergleich zu 2012 hat sich Baden-Württemberg verschlechtert und ein größeres Minus eingefahren. Im Südwesten flacht das Wachstum der Einnahmen seit Monaten immer mehr ab und kann mit dem Ausgabenwachstum nicht mehr mithalten.

Pressekontakt:

Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 7205-1225
E-Mail: newsroom.stuttgarterzeitung(at)stz.zgs.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Zeitung
Weitere Meldungen: Stuttgarter Zeitung