Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Fußball-WM und Mitteldeutschland

    Halle (ots) - Aber die Wirkung dieser Tage reicht noch weiter. Die Region präsentierte sich selbstbewusst und - wie derzeit ganz Ostdeutschland - ohne zur Schau getragene Abgrenzung zu den alten Ländern. Auf den Partymeilen dominiert Schwarz-Rot-Gold. Hammer und Zirkel im Ährenkranz sind nahezu gänzlich von der Bildfläche verschwunden. Das war vor kurzem noch anders. In Leipzig war den Menschen auf den Straßen der Stolz auf das gelungene Fußballfest anzumerken. Die eigene Leistung und die Faszination, die momentan von dieser jungen deutschen Fußball-Nationalmannschaft ausgeht, lässt die Identifikation mit dem vereinten Deutschland auf undramatische Art und Weise wachsen.

Rückfragen bitte an:
Mitteldeutsche Zeitung
Torsten Kleditzsch
Stellvertretender Chefredaktion
Tel.: 0345/565-4208

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: