Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Programm zur Sanierung von Schulgebäuden 200 Millionen Euro für Schul-Sanierungen

    Halle (ots) - Das Land will ab nächstem Jahr 200 Millionen Euro in die Sanierung von maroden Schulen investieren. Der Schwerpunkt des Erneuerungsprogramms soll auf Sekundarschulen liegen. "Dort besteht der größte Nachholbedarf", sagte Kultusminister Jan-Hendrik Olbertz (parteilos) der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Donnerstagausgabe). Laut Olbertz soll das Programm in den nächsten Wochen von der CDU/SPD-Landesregierung verabschiedet werden, starten soll es im nächsten Jahr, die Laufzeit beträgt fünf Jahre. Offen ist allerdings, in welchem Umfang sich die Kommunen als Träger der Schulen an der Sanierung beteiligen sollen. "Über den Umfang müssen wir noch reden", sagte Olbertz der Zeitung.

Rückfragen bitte an:
Mitteldeutsche Zeitung
Chefredakteur
Jörg Biallas
Telefon: 0345/565-4242

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: