Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Karlsruher Urteil

    Halle (ots) - Das Urteil bekennt sich zu den Wurzeln der Verfassung. Deshalb ist es ausgeschlossen, rechtmäßig Unbeteiligte zu töten, um das eigene oder das Leben anderer zu retten. Die Rechnung von 300 Toten an Bord eines Flugzeugs gegen 3 000 zu rettende Menschen in einem Hochhaus geht nicht auf, denn Grundrechte dienen dem Schutz des Einzelnen. Zahlen zählen dabei nicht.

Rückfragen bitte an:
Mitteldeutsche Zeitung
Chefredakteur
Jörg Biallas
Telefon: 0345/565-4242

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: