PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Mitteldeutsche Zeitung mehr verpassen.

27.09.2021 – 18:27

Mitteldeutsche Zeitung

MZ zum Desaster der Linken

Halle (ots)

Es gab Zeiten, da war sie in allen ostdeutschen Landesparlamenten zweistellig vertreten. Mit der Flüchtlingskrise 2015 trat die AfD auf den Plan und gerierte sich als Hüter ostdeutscher Interessen. Die Linke hat ihre Funktion als Auffangbecken ostdeutschen Protests verloren und keine richtige neue Rolle gefunden. Sie flankiert die SPD und die Grünen, ohne den beiden richtig gefährlich zu werden. Sie steht gegenüber Union und FDP als Drohkulisse für Rot-Grün-Rot zur Verfügung, aber immer nur so lange, wie das wahltaktisch von den "Partnern" gerade für nötig befunden wird.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Mitteldeutsche Zeitung
Weitere Storys: Mitteldeutsche Zeitung