Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Sportwetten

Halle (ots) - Ist es vermessen, Pferderennen als ein Stück mitteleuropäischen Kulturguts zu bezeichnen? Wohl kaum, schließlich ist es eine der ältesten organisiert betriebenen Sportarten und ein volksfestartiges Vergnügen mit zehntausenden Besuchern. Es ist ein perfektes Podium für Klatsch und Tratsch, Sehen und Gesehenwerden mit neuem Hut und neuem Hund. Kurzum: ein gesellschaftliches Ereignis. Aber wohl bald nur ein schönes Stück Erinnerung. Weil die Politik im Übereifer, vielleicht sogar nur aus Versehen, die gesamte Sportart in die Sackgasse manövriert.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: