Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Konsumklima

Halle (ots) - Auf dieses Signal haben viele Ökonomen - mit ihnen wohl auch Politiker - gewartet. Denn dem vor allem vom Außenhandel getragenen Aufschwung drohte angesichts der bereits wieder schwächelnden Weltwirtschaft rasch die Puste auszugehen. Doch nun scheint die nächste Etappe geschafft. Es liegt jetzt auch bei den Arbeitgebern, die Fahrt aufrecht zu halten. Tarifabschlüsse, die mehr als nur die Teuerung ausgleichen, sind nicht nur eine angemessene Beteiligung der Belegschaft am Erfolg. Sie stärken auch die Kaufkraft und damit wiederum die Binnennachfrage. Gleichwohl darf nicht vergessen werden, dass viele nicht an dieser Entwicklung teilhaben: Millionen Arbeitslosen, Geringverdienern und Rentnern wird der Aufschwung als leeres Geschwätz vorkommen.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: