Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Bundespräsident Sächsischer CDU-Abgeordnete Luther bringt Kurt Biedenkopf als Kandidaten ins Gespräch

Halle (ots) - Der sächsische CDU-Bundestagsabgeordnete Michael Luther hat den früheren sächsischen Ministerpräsidenten Kurt Biedenkopf (CDU) als Kandidat für das Bundespräsidentenamt vorgeschlagen. "Ich halte Kurt Biedenkopf für einen geeigneten Kandidaten", sagte er der in Halle erscheinenden "Mitteldeutschen Zeitung" (Mittwoch-Ausgabe). "Er hat in Ost und West politische Erfahrungen gesammelt und kann integrativ auftreten. Außerdem hat er genügend Abstand zur aktiven Politik und kann die Leute ansprechen." Der 80-jährige Biedenkopf war von 1990 bis 2002 sächsischer Ministerpräsident.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Chefredaktion
Telefon: 0345 565 4300

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: