Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von getAbstract AG

15.01.2020 – 09:44

getAbstract AG

LEARNTEC 2020: getAbstract präsentiert zwei neue Lösungen für integriertes Lernen

LEARNTEC 2020: Innovationen für Learning & Development

getAbstract präsentiert zwei neue Lösungen für integriertes Lernen

Luzern/Karlsruhe, 15. Januar 2020. getAbstract, weltweit größter Anbieter von komprimiertem Wissen, stellt auf der 28. LEARNTEC 2020 vom 28. bis 30. Januar 2020 zwei neue methodische Lernansätze vor. Sowohl die Sketch Notes als auch die Learning Sprints unterstützen Unternehmenskunden, mit der Bibliothek von getAbstract Lernfortschritte im Berufsalltag zu erzielen. Beide Lösungen fördern Interaktion und eine offene Lernkultur. In Halle 1, Stand C70, lädt getAbstract Fachbesucher ein, mit Gründer und Geschäftsführer Patrick Brigger auf Entdeckungsreise zu gehen, wie das Unternehmen mit 20 Jahren Erfahrung auf die aktuellen Trends im Learning & Development reagiert.

Der Schweizer Online-Wissens-Anbieter getAbstract adressiert künftig verstärkt unterschiedliche Lerntypen. Das Unternehmen entwickelt neben seiner Bibliothek mit Zusammenfassungen von relevantem Wissen aus Business-Büchern, Artikeln oder Video-Talks immer neue Hilfsmittel, um die Nutzer weiter bei ihren Lernerfolgen zu unterstützen. "Unser Ansatz hilft Unternehmen, Lernen optimal in den Betriebsalltag zu integrieren. Dabei gilt es häufig, die einzelnen Stärken und Lernvorlieben des Mitarbeiters zu kennen und zu fördern: Der eine lernt gerne in Gruppen, der andere prägt sich Wissen visuell ein, wieder ein anderer braucht einen genauen Plan. Mit unseren Lösungen kann jeder Mitarbeiter seine Fähigkeiten für kommende digitale Veränderungen schulen, während gleichzeitig eine offene, interaktive sowie hocheffiziente Lernkultur entsteht", benennt Patrick Brigger, Gründer und Geschäftsführer von getAbstract, das übergeordnete Ziel des Unternehmens.

Sketch Notes: Visualisierte Anreize zum Gedächtnistraining

Mit Sketch Notes spricht getAbstract visuelle Lerner an. Das Prinzip ist vergleichbar mit dem Klebezettel oder Post-It, der bei vielen Menschen am Desk- oder Laptop klebt und als stetige Erinnerung dient. Dabei kann der Anwender die Sketch Notes mit Titeln wie etwa "6 Schritte für Führungseinsteiger" zweifach nutzen: Als interaktive Webversion oder als Ausdruck visualisieren Grafiken konkrete Tipps und Maßnahmen für Mitarbeiter und Führungskräfte. Über das Scannen eines QR-Codes oder das Klicken auf eines der sechs Bilder gelangen sie zu redaktionell kuratierten Leseempfehlungen aus der Online-Bibliothek von getAbstract.

"Die Sketch Notes haben wir erstmals nach einer Kundenanfrage entwickelt. Die so entstandenen Merkzettel motivieren zum Lernen. Sie helfen Mitarbeitern und Führungskräften, sich an das Gelernte zu erinnern, wenn sie mit Herausforderungen konfrontiert werden", beschreibt Patrick Brigger den praktischen Nutzen.

In Learning Sprints zum Lernziel

Die zweite ergänzende Lösung von getAbstract richtet sich an Lerner, die durch Pläne und Listen motiviert werden. Sie adaptiert ein Erfolgsprinzip der agilen Software-Entwicklung: Scrum. Ziel ist es, hochwertige Produkte in kurzer Zeit und mit möglichst geringen Kosten innerhalb sogenannten Sprints, also kleinen Zeitintervallen, zu entwickeln. Übertragen auf das Lernen bedeutet das, die Konzentration auf das Wesentliche zu bündeln und vorab zu planen.

"Das Geheimnis erfolgreicher Menschen ist oft ihr Zeitmanagement und ihre Motivation. Auf der LEARNTEC zeigen wir an einem Beispiel, wie man über Learning Sprints zum digitalen Leader wird. Entscheidend ist der Fokus auf das Lernziel, das sich stressfrei erreichen lässt. Die Integration der einzelnen Sprints in den persönlichen Kalender in Outlook oder bei Google ermöglicht, den Fortschritt im Auge zu behalten."

Weiterer Vorort-Service

Besucher der LEARNTEC 2020 erhalten in Halle 1, Stand C70, einen Einblick in das gesamte Angebot von getAbstract. An ausgewählten Abstracts und Case Studies können sie sich zudem von neuen Funktionen in der App und der Online-Plattform überzeugen.

Patrick Brigger, Gründer und Geschäftsführer von getAbstract, steht auf der Messe für Gesprächstermine zur Verfügung. Bei Interesse an einem persönlichen Interview melden Sie sich gerne vorab über getabstract@akima.de oder +49 89 17 959 180.

Über getAbstract

getAbstract wurde im Jahr 1999 in Luzern (CH) gegründet und ist der führende Onlineanbieter von komprimiertem Wissen. getAbstract fasst relevante Business-Bücher, Artikel, Video-Talks und Economic Reports sowie Literatur-Klassiker kompakt zusammen und vermittelt alle wesentlichen Informationen in eingängigen Abstracts. Die Bibliothek umfasst mehr als 20.000 Zusammenfassungen in sieben Sprachen. In Kooperation mit über 650 Verlagspartnern bietet getAbstract Wissen aus Bereichen wie Wirtschaft, Karriere, Innovation, Politik, Wissenschaft, Gesundheit & Wohlbefinden oder Kreativität. Das Unternehmen hat bereits über 15 Millionen Lizenzen vertrieben und unterstützt seine Nutzer bei ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Zu den Unternehmenskunden zählen beispielsweise E.ON, Ferrero und über ein Drittel der Fortune-100-Unternehmen, darunter, General Electric und Johnson & Johnson. Seit 2000 verfügt getAbstract über eine Vertriebsgesellschaft in den USA.

Weitere Informationen zum Angebot von getAbstract für Unternehmen erhalten Sie unter: www.getabstract.com/corporate

Hier lernen Sie die Philosophie von getAbstract besser kennen.

Pressekontakt

Akima Media
Garmischer Str. 8
80339 München 
Sandra Drossel-Bück/Barbara Schrettle
Telefon +49 89 1795918-0
E-Mail getabstract@akima.de