Tele 5

Miriams Hausbesuch bei deutschem Disney-Zeichner

Miriams Hausbesuch bei deutschem Disney-Zeichner
Miriam Pielhau im Hollywood-Atelier des deutschen Animationskünstlers Andreas Deja, seit 25 Jahren Zeichner für die Disney-Studios.

    München (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    CINEMA TV am 24. April, 22.20 Uhr, auf Tele 5

    Geboren in Dinslaken, erfolgreich in Hollywood: Andreas Deja (49) ist der mittlerweile letzte fest angestellte Zeichner im Hause Disney. Miriam Pielhau besuchte den Deutschen in seinem Haus in Los Angeles und schaute ihm unter anderem bei seiner Arbeit zu 'Bambi 2' über die Schulter. Dabei testete die CINEMA TV Moderatorin auch ihr eigenes Zeichentalent.

    "Hinterhältige Figuren zu zeichnen, ist die größte Herausforderung", sagt Andreas Deja, der seit 25 Jahren als Zeichner bei Disney in Los Angeles angestellt ist und u. a. den Bösewicht 'Scar' für den Trickfilmhit 'Der König der Löwen' entworfen hat. Der deutsche Künstler zeigt Miriam seine Arbeitsweise und erzählt, wie Disneys Klassiker 'Das Dschungelbuch' ihn mit zehn Jahren für seinen Berufswunsch beeinflusst hat: "Ich wollte mir den Film immer wieder anschauen. Wenig später habe ich einen Brief an die Disney-Studios in Los Angeles geschrieben, um mir Tipps geben zu lassen, wie ich Zeichentrickkünstler werden könnte. Drei Wochen später kam eine Antwort, worin es hieß: Schicke uns keine Kopien von Mickey Maus oder Pluto, das können wir Dir später beibringen. Besuche stattdessen eine Kunstschule, wo Du Aktzeichnen und menschliche Figuren erlernst. Auch Zoobesuche, um die Verhaltensweisen der Tiere zu beobachten, sind wichtig." Daran hat sich Deja gehalten und wurde 15 Jahre später, auf seine erste Bewerbung bei Disney hin, gleich nach Amerika eingeladen. Auf die Frage, ob der computergenerierte Trickfilm den klassischen Animationsfilm verdrängen wird, antwortet Deja: "Nein, denn es gibt zu viele Leute, die den klassischen Zeichentrickfilm immer noch lieben." Deja, der an Zeichentrickfilmen wie 'Basil der große Mäusedetektiv', 'Arielle, die Meerjungfrau' und 'Aladdin' mitgewirkt hat, zeigt Miriam, wie er Ideen und Figuren für 'Bambi 2' zu Papier bringt.

    'Bambi 2' ist auch Topfilm der Woche in CINEMA TV. Daneben zeichnet ein Special die Entwicklung des Zeichentrickfilms bis zu den computergenerierten Animationsfilmen nach. Außerdem stellt Miriam Pielhau als CinemaxX-Filmtipp die Fußballkomödie 'FC Venus' vor und präsentiert Ausschnitte aus weiteren Kinostarts, wie dem Musicalspaß 'Kifferwahn', dem Horrorfilm 'Hostel' und der Komödie 'Deine, meine und unsere'.

    Jede Woche ist Miriam Pielhau für CINEMA TV unterwegs und präsentiert den Tele 5 Zuschauern das Neueste aus der Kinowelt: Aktuelle News von Filmsets, Interviews mit Schauspielern, News, Infos von Filmfesten, Szenetreffen und Premierenfeiern. Zwei Kinostarts werden ausführlich vorgestellt.

    Wir lieben Kino Tele 5 - Der Spielfilmsender

Für weitere Informationen und Fotos: Tele 5 Pressestelle Ansprechpartner: Steffen Wulf Tel. 089-649 568- 174, Fax. -119, E-Mail: presse@tele5.de Informationen und Bilder zum Tele 5-Programm gibt es auch auf www.tele5.de in der Presselounge

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: