Tele 5

'Pommes Frites' - Leider geil!// Animierter Kurzfilm von Balder Westein gewinnt den TELE 5-"Leider geil"-Spezialpreis beim Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart 2014

München (ots) - Toll in der Umsetzung, überraschend in der Wendung der Geschichte und alles andere als zahm ist der heiter-düstere Animationsfilm, den die Jury für den erstmals ausgelobten und mit 5.000 Euro dotierten "Leider geil"-Award des 21. Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS, 22.-27. April 2014) ausgewählt hat.

"Wir freuen uns, bei unserem ersten Engagement beim Trickfilmfestival in Stuttgart einen so brillanten Film auszeichnen zu können," so Thomas Auer, Leiter Produkte TELE 5, der den Preis am 27. April im Rahmen der großen Preisverleihungsgala des ITFS persönlich überreichte. "Hier wurden all unsere Erwartungen erfüllt: Der Film 'Pommes Frites' sprengt in jeder Hinsicht die Kategorien des Berechenbaren. Er ist einfach leider geil!".

Regisseur Balder Westein, der einen Master of Arts Animation, Image & Media Technology der Universität Portsmouth hat, liebt das Schräge und gruselt sich gern. Mit diesen Voraussetzungen lässt sich auch in zwei Minuten großes Trickfilm-Kino erzählen, das man so schnell nicht vergisst.

Bei der Verleihung konnte Westein selbst nicht anwesend sein. Dafür schickte er seinen Dankesgruß in einer sehenswerten Video-Botschaft (siehe Link unten): "Incredible news that Pommes Frites has won the TELE 5 Award! It's a great honor! Wonderful to experience that my film was warmly welcomed by the audience. It has been one gigantic roller-coaster ride to direct this film. There has been so much goodwill among all the people who helped this made possible. We have made the film with tremendous love and devotion and it is great that it is rewarded in this way. TELE 5, großen Dank!"

TELE 5 zeigt den Gewinnerfilm als Streamingangebot in den kommenden zwei Tagen auf www.tele5.de/geilespferd. Hier findet sich auch die Video-Botschaft des Filmemachers mit einigen Making-Of-Szenen.

Mehr Informationen zum Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart unter www.itfs.de

Pressekontakt:

TELE 5, Silke Schuffenhauer, Tel. 089-649568-172, E-Mail:
presse@tele5.de

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: