PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Verti Versicherung AG mehr verpassen.

07.02.2019 – 10:21

Verti Versicherung AG

Erstmals in Teltow: Eisdisco für Jung und Alt

Ein Dokument

Lokales Versicherungsunternehmen sponsert Event auf dem Eis der "Winterwelt Teltow"

Teltow, 07. Januar 2019

Erstmals in Teltow: Eisdisco für Jung und Alt

Lokales Versicherungsunternehmen sponsert Event auf dem Eis der "Winterwelt Teltow"

Erstmals gibt es in diesem Winter in Teltow eine Eisdisco: Am Freitag, den 8. Februar 2019, heizt DJ Jürgen Anders Besuchern der ersten Teltower Winterwelt auf dem Marktplatz mit aktuellen Charts und Hits der letzten Jahrzehnte ein. Von 18 bis 22 Uhr findet die vom lokalen Versicherungsunternehmen Verti gesponserte Eisdisco statt.

Noch bis 11. Februar 2019 bringen Schlittschuh- und Eisstockbahn sowie Glühwein- und Essensstände Winterzauber in die Teltower Innenstadt. "Aktuell ist das Thema Freizeitgestaltung dank der Umfrage, die die Stadtverwaltung Teltow unter den Bewohnern durchgeführt und kürzlich vorgestellt hat: Gerade Jugendliche sind mit den Angeboten nicht zufrieden. Aufgrund unserer langen Verbundenheit mit dem Standort liegen uns Events wie die Winterwelt Teltow am Herzen, die auch jungen Leuten eine tolle Abwechslung bietet. Auch deshalb sind wir hier gerne Sponsor und wünschen allen viel Spaß mit der Winterwelt und ganz besonders bei der Eisdisco", sagt Personalchefin Karola Irmscher.

Seit der Gründung 1996 hat das Unternehmen den Hauptsitz in der Rheinstraße in Teltow und fühlt sich dem Standort daher tief verbunden. Inzwischen ist Verti einer der größten Arbeitgeber vor Ort und die Region für viele der über 500 Mitarbeiter auch Heimat. Bereits in der Vergangenheit hat sich der Versicherer bei lokalen Veranstaltungen engagiert, beispielsweise beim Teltower Stadtfest und dem Teltowkanal Halbmarathon.

Gerade Jugendliche wünschen sich weitergehende Angebote. Mit der Winterwelt Teltow konnten wir damit neue Wünsche erfüllen.

---------------

Über Verti

Die Verti Versicherung AG ist mit mehr als 800.000 versicherten Kraftfahrzeugen das zweitgrößte Kfz-Direktversicherungsunternehmen in Deutschland. Gegründet wurde das Unternehmen 1996 und hat seither seinen Hauptfirmensitz in Teltow bei Berlin. Ein weiterer Standort befindet sich seit Anfang 2018 in Vaterstetten bei München. Mehr als 500 Mitarbeiter sind bei Verti beschäftigt. Seit 2017 ist Verti die weltweite Digitalmarke des globalen Versicherungskonzerns MAPFRE. Zuvor firmierte Verti in Deutschland als Direct Line. MAPFRE ist das marktführende Versicherungsunternehmen Spaniens und die führende multinationale Versicherungsgruppe in Lateinamerika. Der Fokus von Verti liegt auf Kfz-Versicherungsprodukten. Zu den weiteren Produkten zählen Versicherungen für Motorräder, Privat- und Verkehrsrechtschutzversicherungen sowie Privathaftpflicht- und Risiko-Lebensversicherungen. Innovation wird bei Verti groß geschrieben: Im Bereich Digitalisierung ist Verti richtungsweisend in der deutschen Versicherungsbranche.

Pressekontakt

Verti Versicherung AG

Heike Ortlieb

Junior Referentin Corporate Communications

Tel.: +49 3328-449-353

Fax: +49 3328-449-348

E-Mail: presse@verti.de

Rheinstraße 7A

14513 Berlin/Teltow

www.verti.de

www.facebook.com/verti

www.twitter.com/verti_de

Verti Versicherung AG 
Rheinstrasse 7A, 14513 Teltow 
Postanschrift: Verti Versicherung AG, 14329 Berlin 
Sitz der Gesellschaft: Teltow 
Amtsgericht Potsdam, HRB 9828 
USt-Id-Nr.: DE198450959 
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Jaime Tamayo 
Vorstand: José Ramón Alegre (Vorsitzender), Christian Paul Sooth

Die zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bundesanstalt für
Finanzdienstleistungsaufsicht, Bonn.